Ist es gesund wenn man nur dann essen tut wenn man Hunger hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Hunger kommt schon. Ich glaube nicht das du länger als 2 Tage nichts isst und keinen Hunger bekommst. Der Körper meldet sich. Du musst dann aber auch auf ihn hören.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , du sagt nix über deine Größe Gewicht alter .

Aber man sollte generell nur dann essen wenn man Hunger hat , solange du dich Wohlfühlst , es gibt eh immer mehr übergewichtige ,  und es nicht zu einen Zwang wird nichts zu essen , geht das in Ordnung , aber trinken musst du weiter . Auf essen kann der Körper leichter verzichten , auf trinken nicht . 

Und übertreibe es nicht .

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein fasten.

Und man sollte immer nur dann essen wenn man hunger hat, im gegensatz zum trinken, wenn man auf den durst wartet ist man schon leicht dehydriert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brucebanner21
09.04.2016, 02:42

Ja ist es dann noch gesund wenn man 1-2 nichts isst weil kein Hunger da ist?

0

Nein, das ist definitiv nicht gesund. Den dein Körper gewöhnt sich daran und macht sich dann immer an deine Reserven ran, die dazu führen können das man zu nimmt. Man solte immer 5 kleine Portionen am Tag zu sich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?