Frage von 2354cannes, 40

Ist es gesünder, wenn man morgens keine Wurst ist?

Antwort
von tigerlill, 22

Wegen den Fettgehalt? Dann dürftest du dich von Milch und Käse Produkten auch verabschieden..

Kommentar von tigerlill ,

aber der Mensch braucht auch Fett.. du kannst dir die Scheiben auch halbieren und nicht jeden Tag zu dir nehmen ;))

Antwort
von TorDerSchatten, 13

Ich denke, ja. Ich habs mir unter der Woche abgewöhnt und frühstücke nur noch am Wochenende mit Wurst.

Ich glaube, wir alle essen zu viel Wurst (der Durchschnittsbürger)

Ich habe mir angewöhnt, morgens jetzt immer Porridge mit Apfelmus zu essen

Antwort
von Savix, 17

Wenns kein Kilo Mettwurst ist, dann nicht.

Antwort
von Dxmond, 14

Es is nie gut ne wurst zu sein

Antwort
von zeytiin, 18

Kommt drauf an was du so den Tag ist

Antwort
von violatedsoul, 20

Warum sollte es? Ich esse morgens Wurst und abends Käse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community