Frage von dringendminsen, 58

Ist es gesünder weniger Zigaretten zu rauchen?

also halt dann dememtsprechend längere

Antwort
von TaraGoddess, 48

hab i.wo gelesen dass nicht unbedingt die menge sooo ausschlaggebend ist, sondern WANN man die erste zigarette raucht; also je später desto besser und auf keinen falll auf leeren magen- das ist wohl ungesünder als eine halbe schachtel am abend !

Antwort
von Rums777, 38

Nein, die Menge an zugenommenem Tabak bleibt ja gleich, gesünder wäre es nur, wenn du wirklich weniger rauchen würdest.

Antwort
von 075Originalz, 58

Weniger ist immer besser, auch wegen Geld usw. Ich empfehle dir mal ab und zu Cigarillos (die ohne Filter) von der Tanke auszuprobieren, die sind billiger und brennen 10 minuten, danach hast du auch keine sucht mehr für ne stunde etwa.

Kommentar von 075Originalz ,

Wenn du 18 bist solltest du dir Kretek Zigaretten bestellen. Da hast mehr von und die sind nicht ganz so gesundheitsschädlich.

Antwort
von hierzulande65, 41

Nein. Besser ist es, mehr zu rauchen. Du zahlst dann mehr Tabaksteuer (haben wir alle was von) und lebst vielleicht nicht so lange. Wirst im günstigsten Fall das Rentenalter nicht erreichen, also bleibt mehr Rente für uns übrig.

Antwort
von Waaat, 32

Die Worte 'Zigarette' und 'gesund' in einem Satz zu nennen, ist schon bala bala.

Antwort
von grisu2101, 39

Nein. Lass den Mist einfach ganz sein, ist das gesündeste.

Kommentar von dringendminsen ,

keine sorge ich rauch nur minzextrakt, kein tabak

Kommentar von grisu2101 ,

Ist genauso überflüssig und garantiert auch schädlich....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten