Frage von HalloWeltLochis, 94

Ist es gesetzlich verboten, Leuten lebende Kakerlaken per Post zu schicken?

Die Überschrift sagt alles.

Antwort
von Sandiiiii, 64

Ich glaube soweit kommt es nicht wenn der Briefträger das mitbekommt muss er das warscheinlich melden. 

Aber sowas macht man ned. xD

Kommentar von HalloWeltLochis ,

Ich will das aber mal machen. :c

Kommentar von Sandiiiii ,

Wieso? xD

Kommentar von HalloWeltLochis ,

Leute ärgern. xD

Antwort
von lohne, 55

Die armen Schaben werden durch das Abstempeln der Briefmarke grausam getötet. Das ist Tierquälerei. Frag nach bei den Tierschützern PETA etc.

Kommentar von HalloWeltLochis ,

Ich will die doch nicht in nem Brief verschicken. xD

Kommentar von lohne ,

Ach so, du willst einen Karton nehmen. Dann sind die Tierchen doch in Dunkelhaft und tagelang ohne Wasser und Futter unterwegs. Wie grausam von dir. Lass sie bei dir im Haus, da fühlen sie sich wohl.

Kommentar von HalloWeltLochis ,

Kakerlaken sind das gewohnt, die können das ab.

Kommentar von lohne ,

OK, ich in dieser Hinsicht nur ein "blutiger" Laie.

Antwort
von nancyM, 11

Mein Gott, es gibt ja wohl bessere Streiche als das. Lass die Tierchen doch daraus.

Antwort
von bert1980, 67

Das ist sicher nicht verboten .... Futtertiere werden auch per Post verschickt.

Kommentar von HalloWeltLochis ,

Das denke ich eigentlich auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten