Frage von DirexxSkyHD, 64

Ist es gesetzlich gestatten dass unser Direktor Bussgeld fordert wegen rauchen auf dem Schulgelende?

Unser Direktor forder Bussgeld welches an die Stadt, beim ersten erwischen eine Mahnung
Beim 2x 50€ strafe
Beim 3x 100 usw..
Ich wollt wissen ob es Gesetztlich erlaubt ist weil sonst hab ich ihn an den "eiern".
Tut mir leid für die Umgangssprache und danke im Vorraus ,
Lg euer DireXx.

Antwort
von tuedelbuex, 35

Eher nicht! Ein (Schul?-) Rektor kann sicher disziplinarische Maßnahmen verhängen....aber Geldstrafen eher nicht.

Antwort
von Jack98765, 31

Scheinbar lernt ihr es nicht anders. Er ist der Hausherr und er darf alles um euch von Dingen abzuhalten die verboten sind, wie z.B. das Rauchen in öffentlichen Gebäuden.

Antwort
von TheFreakz, 33

Ja. Denn Rauchen ist am Schulgelände (meistens) verboten.

Antwort
von VWCaddy, 3

"Bussgeld" wie du es genannt hast, zahlt man nur im Bus, also nein. Rauche aber trotzdem nicht, sonst komme ich und hole mein BUSSGELD

Antwort
von Kandahar, 43

Wenn an an Örtlichkeiten raucht, wo es verboten ist, dann muss man mit Strafe rechnen.

Warum lässt du es nicht einfach in der Schule?

Kommentar von DirexxSkyHD ,

Ich hab mich bis jetzt mie erwischen lassen die frage kam von einem freund , danke für deine antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community