Frage von DerAlien1996, 134

Ist es gerechtfertigt die Polizei zu rufen wenn sich jemand verdächtig verhält?

Hallo mir ist ja mal so etwas passiert, da hat ein Mann total so getan als hätte er ein Messer in seiner Tasche, mit dem er mich angreifen wollte.

Darf ich in so einem Fall schon die Polizei rufen? Ich wusste nicht genau, ob er ein Messer hatte, aber ich hatte den starken Verdacht, dass er eins hatte und, dass er mich damit angreifen wollte.

lg

Antwort
von JanRuRhe, 40

Wenn du dich nachvollziehbar bedroht fühlst ( jemand verfolgt dich oder zeigt ein Messer ) ist das OK. Aber  wenn jemand nur böse guckt oder brutal aussieht und nix macht oder sagt, musst du dir von den Wachtmeistern was anhören :-)

Antwort
von Spectre007, 35

Na klar darfst du da,
Besser einmal zu viel die Polizei rufen als einmal zu wenig

Antwort
von kempi87, 61

Hat er dich konkret bedroht? Kannst die situation genauer veschreiben? Nur weil dich jemand mal schief angesehen hat sollte man nicht die polizei rufen. Deswegen bräucht man mehr infos.

Kommentar von DerAlien1996 ,

Oke also ich bin eine einsame straße um ca. 16 uhr entlang gelaufen in einem Wohngebiet. Direkt als er mich sieht schaut er nach hinten und das war schon verdächtig.

Dann tut er so als ob er telefonieren würde und wartet an einer Laterne darauf, dass ich an ihm vorbei laufe, in diesem Moment hatte er seine linke Hand schon in seiner Tasche und es sah so aus als ob er da ein Messer festhalten würde.

Ich war mir aber nicht 100% sicher, ob es ein Messer war und was er vorhatte, aber alles deutete daraufhin, dass er irgendetwas im Schilde führte. Er hat auch mehrmals zu mir rübergeschaut und einen nervösen Eindruck gemacht.

Ich hatte echt Angst, dass er mir etwas tun will und ich habe auch Abstand zu ihm gehalten und das hat er gemerkt und er hat sich darüber geärgert.

Kommentar von kempi87 ,

biste männlich oder weiblich?

Antwort
von HapsHaps, 34

Ich habe auch ein Messer in der Tasche, das ist nicht verboten. Wenn er die Absicht hat dich ernsthaft zu verletzen, ob mit Messer oder ohne, dann kannst du selbstverständlich die Polizei rufen.

Antwort
von Alsterstern, 100

Man kann das nicht genau verstehen was Du da schreibst. Müsste dazu schon etwas mehr wissen. Sicher kann man immer die Polizei rufen, wenn man sich bedroht fühlt. Lieber einmal zu viel, als zu wenig und zu spät.  

Kommentar von DerAlien1996 ,

Was müsstest du da denn noch wissen?

Kommentar von Alsterstern ,

ICH muss gar nichts wissen. Aber wenn man etwas fragt, sollte man die Situation schon genau schildern. WO war das Ganze? Wird ja nicht beim Einkaufen im Lebensmittelladen gewesen sein. Wie alt bist Du, wie spät war es...eben die ganzen Umstände. Was war das für ein Mann, kanntest Du ihn, wie kam es dazu, dass er sich Dir gegenüber gestellt hat, einfach nur so.... 

Antwort
von dresanne, 18

Vielleicht war es gennau umgedreht, und er hat sich bedroht gefühlt. Denn er war ja auch allein auf dieser einsamen Straße. Ich weiß ja nicht, in welcher Aufmachung Du durch die Straßen läufst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten