Ist es gerechtfertigt, dass Russland Syrien bombardiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du schon Argumente hast aus verlässlichen Quellen natürlich, soll heißen gute Zeitungen news Ticker etc. musst du selber abwägen. Hier würdest du nur die unterschiedlichsten Meiningen hören, die aber wohl nicht faktisch belegt sind wie es in deinem Referat ja sein sollte. Also schau dir deine Argumente noch mal in Ruhe an und dann kannst du ja mit eigenen Gedanken abwägen. Das wird ja wohl auch der Inhalt des Referats sein, dass du eben das Abwägen alleine und gut hinbekommst. Wenn du deine Meinung gut und logisch begründest müsste auch jeder mit deiner Antwort zufrieden sein. Das gilt ja eigentlich für alle Referate, Hausarbeiten etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, sie sind ein Verbündeter von Assad, und kämpfen gegen "Terroristen" die die legitime Regierung absetzten wollen. Da Assad Russland erlaubt hat Luftangriffe auf seinem Land auszuführen ist er nach geltendem Recht das einzige Land was sich an die Regeln hält. 

Klar sterben dabei Zivilisten, aber das tun sie auch bei anderen Luftschlägen von anderen Nationen. Manche behaupten das Assad zu stürzen und die Rebellen unterstützen eine gute Idee ist, aber das könnte auch so wie in Libyen enden, wo der Bürgerkrieg auch nicht aufgehört hat.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung