Frage von alex445, 65

Ist es gerechtfertigt, dass drei normale Freundinnen von mir jetzt extrem sauer auf mich sind, weil ich mich unter anderem mit meiner Ex getroffen habe?

Ich hatte mit meiner Ex einen heftigen Streit und auch länger keinen Umgang. Da sich das Verhältnis zwischen uns aber wieder verbessert hat, wurde ich von ihr gefragt, ob ich mich mit ihr und Weiteren im Schwimmbad treffen möchte. Ich bin dann eben mitgekommen und drei normale Freundinnen meinerseits, welche meine Ex absolut nicht mögen, wollen jetzt mit der Argumentation den Kontakt abbrechen, dass ich die Freunde gewechselt hätte und ein Verräter sei. Ist das gerechtfertigt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konstanze85, 21

Ich könnte es nachvollziehen, dass sie sich von dir distanzieren, wenn du nach dem streit mit deiner ex viel, sehr viel mit deinen freundinnen darüber gesprochen hast und sie versucht haben dich aufzubauen und dir zu helfen. 

Vielleicht sind sie nun genervt, weil sie befürchten, das alles wieder von vorne losgeht und darauf haben sie keine lust

Sonst aber nicht. Dann lass sie reden. Kann dir dann egal sein. Wenn du deine ex sehen willst, dann mach

Kommentar von alex445 ,

Sie haben sie permanent schlecht geredet und haben schon parallel zur Beziehung nur dafür plädiert, die Beziehung zu beenden.

Kommentar von konstanze85 ,

Dann ist das nur eifersucht und stutenbissigkeit und du solltest sie labern lassen das sind keine echten freundinnen.

Triff dich mit deiner ex und hab viel spaß:)

Antwort
von Sternschnuppe40, 35

Sollte dir egal sein wen dubdeine Ex treffen möchtest oder schon hast geht nur dich was an.

Antwort
von Jx00zx, 23

Hi,also wenn du mich fragst ist das totaler Schwachsinn. (Höchstens deine ex hat deinen normalen Freundinnen etwas angetan)

Kommentar von alex445 ,

Die haben sich nur zerstritten.

Antwort
von Wippich, 16

Lebe bloß nicht so wie Deine  Freunde es wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community