Ist es gerecht drei Kinder in einem 25qm großen Zimmer zu stecken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann überlege doch mal wie das Wohnungsangebot in deiner Wohngegend so ist. In manchen Gegenden gibts weniger Wohnungen, in anderen Gegenden sind die Mieten extremst hoch, und manchmal muss man sich entscheiden zwischen bezahlbar - genug Platz - miese Gegend für Kinder.

Ihr habt ganze 25 Quadratmeter zu dritt. Da hatten meine Neffen zu dritt weit weniger Platz in ihrem Zimmer. Manchmal gehts eben nicht anders.

Wieviele Zimmer, 3 Stück? Also 2 Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, Küche und Bad? Ich nehme an das das Baby einige Zeit bei den Eltern im Schlafzimmer schlafen wird (wird oft so gehandhabt). Das Wohnzimmer bleibt Wohnzimmer. Stell dir vor du bekommst das Schlafzimmer deiner Eltern und sie schlafen im Wohnzimmer zusammen mit dem Baby. Manche Familien machen es so, aber dadurch gibts ja dann wieder die Einschränkung das das Wohnzimmer von x Uhr bis x Uhr als Schlafzimmer genutzt wird.

Manchmal muss man das beste machen aus der gegebenen Situation. Manchmal kann man nicht "eben" mal umziehen.

Und das mit der Mithilfe im Haushalt... Du bist 16 udn kannst durchaus etwas mithelfen, die eine oder andere Aufgabe übernehmen. Deine Mom ist zusätzlich grad schwanger? Manche Schwangerschaften schlauchen dermaßen (je weiter die Schwanger ist desto mehr), das man eben häufig Pause machen muss. Manche Schwangere müssen sogar auf ärztliche Anordnung hin sich so extrem schonen um sich und das Ungeborene nicht zu gefährden. Sie müssen sich daran halten, denn sonst risieren sie das die restliche Familie unter Umständen bald 1 oder 2 Gräber auf dem Friedhof besuchen kann. Krass ausgedrückt, aber wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimas9054
12.12.2015, 14:26

Danke für die Antwort ❤ & die info 

0

Ja dürfen sie. Was sollen sie machen, wenn nicht mehr Zimmer das sind?

25 Quadratmeter sind sehr groß für ein Kinderzimmer. Auch wenn heuzutage viele Kinder ein Zimmer für sich haben: Ein Recht darauf hast du nicht. ( Ich hatte übrigens bis ich 8 war kein eigenes Zimmer; obwohl ich ein Einzelkind bin).

Das deine Mutter im Monent nicht so viel tut, liegt vermutlich an der Schwangeschaft. Das solltest du mit deinen 16 Jahren verstehen können. Das du da viel hilfst ist klar. Aber auch deine Geschwister sind alt genug mit anzupacken, es darf nicht alles an dir hängen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimas9054
12.12.2015, 14:04

Das Problem ist das ich alles machen muss und meine Geschwister laut ansage meiner Eltern zu klein sind um zu helfen. 

Vielen Dank für die Antwort❤ 

0

Ich kann dich beruhigen, du bist nicht zu verwöhnt!

Mit den 2 kleineren Kindern mag ein 25qm großes Zimmer noch gehen, die können auch in einem Zimmer bleiben.

Aber mit 16 Jahren in einem Zimmer mit 2 kleinen Geschwistern ist nicht so schön. Meine Eltern hätten sogar damals im Wohnzimmer geschlafen, damit ein eigenes Zimmer hätte. (Zum Glück sind wir dann umgezogen und es hat sich alles ergeben).

Mal eine Frage, hättet ihr die Mittel dazu umzuziehen und wieso ist deine Mutter so "faul", arbeitet sie nicht?

Naja ich fühle mit dir und weiß wie schwer es ist 0 Privatsphäre zu haben....

Finde ich traurig das deine Eltern dich anschreien und du immer weinen musst :/

Ich würde versuchen mit den Eltern zu reden und zu einer Lösung zu kommen, aber wenn die Mittel nicht da sind irgendwas zu ändern, dann ist es leider so :(

Du bist ja bald/schon alt genug eine eigene Wohnung und Ausbildung zu haben. Wenn du das schaffst, dann hast du auch Privatsphäre.

Ob dich deine Eltern ausziehen lassen, da du ja noch keine 18 bist und nur mithilfe deiner Eltern eine eigene Wohnung haben kannst weiß ich nicht, da du ja den ganzen Haushalt machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimas9054
12.12.2015, 14:19

Danke für deine liebe Antwort ❤

Ich darf nicht mit 18 ausziehen:(

Meine Mutter ist nicht faul sie ist im 4 Monat schwanger.

Reden hilft nicht , habe heute mit meinem Vater gesprochen und er hat mich angeschrien und gesagt wenn ich dieses Thema noch einmal erwähne schlägt er mich dann 😭

0

Also zu dritt in Deinem Alter in einem Raum ist schon belastend. Ich denke eine größere Wohnung bei vier Kindern steht Deinen Eltern bzw. euch auch zu. Zum Schlaf Deiner Mutter kann man nichts sagen, sie leidet offenbar an einer Antriebsschwäche und verläßt sich auf Dich. Hole Dir Hilfe über eine Familienberatungsstelle oder beim Jugendamt. Die können die Wohnverhältnisse prüfen und behilflich sein bei der Beratung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimas9054
12.12.2015, 14:01

Vielen Dank für die Antwort ❤  



0

wenn ihr nicht genug geld habt dann musst du es auch aushalten können in einem zimmer zu dritt es sind auch nur noch zwei jahre bis du ausziehen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimas9054
12.12.2015, 14:02

Ja wir haben nicht genügend Geld und ausziehen darf ich nicht 😭

0

Es ist wirklich hart, du bist nicht verwöhnt.

Aber ich schätze, wenn deine Eltern etwas an der Lage ändern könnten, würden sie es tun (wahrscheinlich fehlt es ihnen an Geld für eine größere Wohnung).

Dass deine Mutter immer herumsitzt oder schläft, kann damit zusammenhängen, dass sie ja bald ihr Kind bekommt und sich schonen muss. Und deine Geschwister können dir ruhig mal helfen.

Du musst dich nicht vor deinen Freundinnen schämen. Die wissen, dass du nichts dafür kannst, und sie beurteilen dich bestimmt nicht nach der Größe deines Zimmers.

Ja, deine Lage ist nicht so toll, aber denk dran: Du bist schon 16! Es dauert nicht mehr so lang und du kannst ausziehen und dein eigenes (normales) Leben führen.

Also Kopf hoch!  ;)

LG Butterkuchen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimas9054
12.12.2015, 14:21

Danke für die Antwort ❤ 😭

0

Das ist wirklich sehr hart di bist nicht verwöhnt. Ich würde mich mit dem jugendamt in verbindung setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmileOHD
12.12.2015, 14:00

die können vielleicht mit einer neuen wohnung oder so unterstützen

0

Was möchtest Du wissen?