Frage von Arianator02, 37

Ist es gefährlich, wenn man einen Pickel so lange aufkratzt, bis es blutet?

Antwort
von Nightwing99, 27

'Gefährlich" ist hier sehr relativ im Prinzip besteht die Gefahr das du durch das Aufkratzen des Pickels die Keime A. Weiter in die Blutbahn und den Körper trägst und somit eine neue stärkere Infektion verursachen kannst. B. Die Keime auf der Haut verteilst und neue Infektionsherde schaffst.

Antwort
von xivnxa, 18

Wenn du das mit Bakterien an den Händen machst, entzündet sich der Pickel nur noch mehr, also lass es bleiben, er verheilt von selbst

Antwort
von BurjKhalifa, 7

Hallo Arianator02

Nein, gefährlich ist es nicht.

Es ist aber nicht gerade gut für deine Haut.


Wahrscheinlich gibt es dann nämlich eine Narbe und es könnte au der gleichen Stelle ein schlimmerer Pickel entstehen.

Deshalb desinfiziere die Wunde und lasse sie am besten in Ruhe!


Kratz das nächste Mal nicht!


LG-BurjKhalifa

Antwort
von CalvinZ, 20

nein, aber es gibt Narben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community