Frage von lennart123, 102

Ist es gefährlich wenn ich meine IP Adresse ändere?

Antwort
von joeysfalsa, 84

Wenn du einen ADSL Anschluss hast, wird die eh immer nach max.24h von selbst geändert.
Wenn du dein Router vom Strom nimmst und wieder einschaltest bekommst du ebenfalls eine neue IP..

Gefährlich ist da nix drann..  merkt man im laufenden Betrieb eh kaum bis gar nicht..

Ansonsten weiß ich auch gerade nicht , was genau du meinst.

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer & PC, 62

Deine IP-Adresse ändert sich spätestens alle 24h von selbst - zur Sicherheit.

Was soll daran gefährlich sein? Du kannst sie mit einem einfachen Klick schon ändern.

Antwort
von flaglich, 28

Wenn Du deine IP-Adresse einfach mal so änderst machst Du im zweifelsfall dein Internet kaputt.

Antwort
von HardwareGuru, 42

Nein warum sollte es ? Oder ist es für dich gefährlich umzuziehen und dadurch die Adresse zu wechseln ?

Antwort
von DasFrager, 53

Nein ist auch völlig Legal und alles.

Kannst dein Router neustarten und du hast eine neue IP.

Antwort
von P6619, 64

Was  sollte daran gefährlich sein? Was willst du damit sagen?

Antwort
von 123derking, 31

ne ist kein problem 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten