Frage von ms1992, 64

Ist es gefährlich von Paroxetin ausversehen 2 Tabletten genommen zu haben?

Ich nehme das Antidepressivum Paroxetin 20mg. Nehme es schon über ein paar Monate und nun habe ich eben ausversehen 2 Tabletten genommen, das macht mir Angst! :( In dem Beipackzettel steht natürlich mal soll sofort zum Arzt oder ins KH und folgende Symptome können auftreten: Fieber, Kopfschmerzen, Erbrechen, erweiterte Pupillen und schneller Herzschlag. Meint ihr man kann auch abwarten oder ist es zu gefährlich? Hat jemand vlt. Erfahrung mit sowas?

Antwort
von dadamat, 42

Eine einmalige Doppeldosis verstärkt zwar die Wirkung, auch die Nebenwirkung, kann aber von sonst gesunden Personen gut überstanden werfen. Eine Notfallbehandlung ist vermutlich nicht nötig.

Antwort
von samm1917, 50

Die Maximaldosis für Paroxetin beträgt 60mg. Normalerweise ist es kein Problem, wenn man aus versehen mal zwei Tabletten genommen hat.

Doch wenn du unsicher bist, dann gehe zum Arzt.

Kommentar von ms1992 ,

Okay.... sollte ich dann morgen eine ganze oder eine halbe nehmen?

Kommentar von Chillersun03 ,

Die Halbwertszeit liegt bei 24 h, die doppelte Dosis wirkt also am nächsten Tag noch nach. Es ist aber völlig egal ob du eine halbe oder eine ganz morgen einnimmst. Sinnvoller wäre wahrscheinlich eine halbe. Aber wie gesagt, es ist absolut egal, du spürst den Unterschied kaum.

Du musst übrigens nicht zum Arzt oder KH.

Kommentar von samm1917 ,

nimm einfach so weiter wie du dir es gewohnt bist.

Antwort
von fuze1234, 49

Geh doch einfach vorsichtshalber zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community