Ist es gefährlich seine Nase 3 Jahre nicht zu schnäuzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein. Die Natur hat es ohnehin so eingerichtet, dass der Schleim und mit ihm alles was nicht in die Nase gehört (Feinstaub, Schmutz, Keime...) mit den Flimmerhäarchen nach hinten befördert wird. Schneuzen nach vorne ist eigentlich die Gegenrichtung und mit wider die Natur. Es kann also beim Ausschließlichen hochziehen nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefährlich ist es nicht, wenn du 3 Jahre keinen Schnupfen bekommst, brauchst du auch nicht zu schnäuzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du denn in den ganzen 3 Jahren keine Erkältung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben Haare in der Nase. Wenn ich in Bio aufgepasst habe schaffen die Dreck aus der Nase. Und wenn sie verstopft ist wird jeder Schneuzen. Das 3 Jahre nicht zu machen ist ein unding

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?