Frage von derjunge100, 62

Ist es gefährlich jeden Tag Fitness zu gehen?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 15

Gefährlich ist vielleicht einerseits nicht der richtige Begriff.

Andererseits ist derzeit völlig nebulös, was du wie im Fitnesstudio in welcher zeitlichen Folge trainieren willst.

Ohne solche grundlegenden Angaben, kann man kein fundiertes Statement abgeben.

Wie auch immer:

Egal ob Ausdauer- oder Kraftsport.

Der Körper benötigt zwischen den Belastungsphasen, Zeiten der Regeneration, um sich für künftige Blastungen wappnen zu können.

Wenn man unterschiedliche Belastungsarten intelligent aneinaderreiht, ist durchus ein tägliches Training möglich.

Jedoch jeden Tag das gleiche Training absolvieren zu wollen ist kontraproduktiv.

Günter

Antwort
von SirEasy, 16

Viele schreiben hier dass jeden Tag Fitness-Training gefährlich sei. Das stimmt aber nur bedingt. Wenn du zum Beispiel statt einem Ganzkörpertraining (dort stimmt es mit dem Ruhetag) nun mit einem 2er Split trainierst und somit nur bestimmte Muskelgruppen ansprichst spricht nichts gegen jeden Tag Training. (Allerdings würde ich als Anfänger auch erst Ganzkörper trainieren : D)

Antwort
von Wladosch99, 41

Nein, es kommt drauf an wie du Trainierst. Wenn du dich "übertrainierst" dann kanns gefährlich sein. Aber wenn du lockeres Training machst dann passt das. Aber ich würde dir empfehlen jeden zweiten Tag zu gehen. Deine Muskeln brauchen eine Pause um zu wachsen.

Antwort
von moonchild1972, 16

Ja! Weil Du dadurch Deinem Körper keine Zeit lässt, das Training um zu setzen. Dein Körper arbeitet weiter (Muskelaufbau, Fettverbrennung) nach dem Training...wenn Du ohne Pause powerst, passiert erstens nichts und zweitens wirst Du krank!

Sport und Fitness zeichnen sich durch Aktivität und Ruhephasen aus, nur so kann der Körper regenerieren.

wenig Wiederholung und das Gewicht steigern baut Muskeln auf.

Hingegen viele Wiederholung mit wenig Gewicht, eher Muskeln abbaut,        siehe Abtrainieren.

Das bedeutet letztendlich wenn Du jeden Tag trainierst, dass Du kaum Muskelzuwachs hast.

ich wünsche Dir gutes Gelingen,

moonchild1972


Antwort
von Yogi851, 12

Es ist einfach schwachsinnig, da deine Muskeln Pause benötigen. Auch wenn du keinen Muskelkater hast, müssen sich die Muskeln ausruhen und regenerieren. 6 mal ist zu viel. 4 mal die Woche ist meiner Meinung genug.

Antwort
von loook96, 17

Ist nicht gefährlich, könnte aber werden ....der Körper braucht auch seine Ruhe:)

Antwort
von Rosswurscht, 18

Es kann tatsächlich gefährlich sein. Erstens kann man den Körper überfordern und zweitens kann es tatsächlich zur Sucht werden und dann wirds ungesund ....

Antwort
von FrauFriedlinde, 6

Nein, das ist sehr gesund!

Antwort
von HantelbankXL, 23

und sinnlos, vor allem beim Krafttraining.

Antwort
von Caraphernelia33, 3

Gefährlich nicht, aber ineffizient.

Antwort
von TheApfeluhr, 19

Warum sollte das "gefährlich" sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten