Frage von DerFrageBoy836, 28

Ist es gefährlich für den Computer wenn man den Ventilator innen abschraubt?

Den Ventilator der innen drin vorne ist (Am computer wenn man ihn aufschraubt) MEIN PC TREIBT MICH IN DEN WAHNSINN ER IS EIG. NEU ABER SUPER LAUT....

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für PC, 4

Hallo,

die Lautstärke eines Lüfters hängt nicht nur von dr Bauart, sondern auch vorallem von dessen Drehzahl ab.Überprüfe darum mal im BIOS, ob du dort die Drehzahl deines Lüfters temperaturabhängig steuern kannst. Bei normalem Betrieb bzw. geringer Gehäuseinnentemperatur ist eine Gehäuselüfter eigentlich nicht notwendig. 

Es gibt auch Tools, wie Speedfan, mit deren Hilfe man den Ventilator aus Windows heraus  bändigen kann: 

http://www.chip.de/downloads/SpeedFan_13004208.html

LG Culles 

Antwort
von Sturmpinguuu, 11

Du darfst Lüfter niemals einfach so abschrauben. Diese kühlen deinen Pc, wenn du nun einen Fertig-Pc hast, dann ist es verständlich, dass die laut sind.

Das liegt an vielen verschiedenen Dingen: 

  • Grafikkarten mit Referenzkühler (laut und eine nicht besonders berauschende Kühlleistung)
  • Boxed CPU-Kühler (genau das selbe wie bei der Grafikkarte)
  • Sehr schlechtes/nicht vorhandenes Kabelmanagement (stört den Airflow)
  • Ein extrem dummer Fehler der mir oft auffällt, das Netzteil ist falsch eingebaut, so dass es Luft aus dem Gehäuse zum Kühlen nutzt. Bei neueren Gehäusen baut man das Netzteil unten ein, an der Unterseite ist dann eine Öffnung, an der sich das Netzteil Luft von Außen zum kühlen ziehen kann. Somit hat das Netzteil einen komplett eigenen Airflow.

Wenn all das nichts hilft, dann kann ich dir BeQuiet Lüfter empfehlen

https://www.amazon.de/quiet-BL046-Geh%C3%A4usel%C3%BCfter-3-polig-1350rpm/dp/B00...

Am besten zwei davon, einer vorne und einer hinten. Wichtig dabei ist: Der vordere Lüfter muss so angebracht sein, dass er Luft in das Gehäuse befördert und der Hintere muss diese wieder rauspusten. Wenn du zu viel Luft reinpustest, dann staut sich die warme Luft dort nach einer Zeit. 

Antwort
von Firecookwolf, 12

Nur Austauschen ist eine Variante. Die Lüfter von be quite! sind sehr leise, aber auch kostenintensiver. Man muss nicht mal die teuersten Modelle kaufen. Auch günstigere von denen sind praktisch nicht hörbar. Ich nutze sie selbst, höre sie überhaupt nicht.

Im Gehäuse staut sich sonst die Hitze die nicht mehr abtransportiert werden kann. Um gefährlich geht es nicht in erster Linie. Der Rechner schaltet sich eigentlich aus wenn er zu heiss wird. Kann aber schneller kaputt gehen, wenn er ständig zu heiss läuft.

Antwort
von annonymus702, 18

Ja das ist gefährlich für das Bauteil (es geht kaputt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten