ist es gefährlich eine Chilischote mit dem schärfe grad 150.000 scoville in einem bissen roh zu essen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schärfe an sich kann soweit ich weiß nicht besonders gefährlich sein. Wenn du einen schwachen Magen hast oder allgemein empfindlich auf sehr hohe Schärfe reagierst, dann können Bauchschmerzen, Schwächegefühl, Schwindel, Durchfall oder Übelkeit et cetera auftreten. Aber Sterben wird man davon allerdings nicht. Ob der Schmerz dir 50 € wert ist musst du selbst entscheiden. Das wird aber ordentlich brennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte mal, 150 000 Sc? Sind das geisterchillie? Wenn ja, dann würden die dir den Mund verbrennen und da hört der spaß auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tabasco hat ca. 4500 Scouvile. Demnach hast du jetzt ca. eine Vorstellung. Wenn du diese isst, hast du wenigstens 2 mal was davon. Irgendwann will die Chili wieder raus.
Wenn du es wirklich machst, trinke vorher schon mal ein Glas Milch. Danach auch noch viel hinterher.
Wird aber ein flauen Magen für ein paar Stunden geben.
Viel Spass. Mfg creator78

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die schärfste chilisauce liegt bei 9.000.000 scouville und das stärkste im freien Handel erhältliche Pfefferspray liegt bei 5.300.000 scouville  handelsübliche pfefferspray 2.000.000, piri piri/ tepin chili liegt bei 50.000-100.000 davon ist noch keiner gestorben aber das wäre für eine schon zu scharf zum Verzehr, bei 150.000 wird es ordentlich brennen, aber das solltest du schon schaffen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von POPO216
25.10.2015, 09:37

Alles klar :D ich werde dann vorher erstmal nur ein kleines Stück probieren :)

0

Müsste umgefährlich sein so lange du sie dir nicht in die Augen reibts oder in die Nase steckts allerdings solltest du dir ein paar Gläser Milch bereit stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HenrikHD
25.10.2015, 09:06

Das kann rinem den Mund verätzen und nen kreislaufzusammenbruch hervorrufen

0

Nein es ist so weit ich weiß nicht gefährlich, aber verdamt scharf, denn eine Peperoni hat um die 100-300...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. :-)

Das ist schon extrem scharf. Zwar nicht für die Organe wie Speiseröhre und Magen schädlich, aber der Schmerzschock kann zu massiven Kreislaufproblemen führen mit eben all den Risiken, die einen solchen begleiten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schärfste Sauce hat glaub 10.000.000 oder 1.000.000 kp mehr.

150.000 ist schon scharf, isst Du den öfter scharfes ?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von POPO216
25.10.2015, 09:35

nein ich esse nur selten scharfes Essen 

0

Nimm einem Tropfen Tabasco...nimm diesen Schmerz mal 150.000...dann weist du weist du was diese Angabe bedeutet. Ich würde die Finger von lassen, es können Verätzungen und Kreislaufzusammenbruch drohen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragenderFreak
25.10.2015, 09:11

falsch tabasco hat schon 2500 scoville

1
Kommentar von TheShadow94
25.10.2015, 09:14

Ach das ist jetzt gar nicht so schlimm, es kommt drauf an ob man regelmäßig scharfes isst.

0
Kommentar von POPO216
25.10.2015, 09:34

Also mein Vater ist nicht assozial :D aber der hat davon genau so wenig Ahnung wie ich. Und ich esse eigentlich so gut wie nie scharfe Sachen....

0