Ist es gefährlich durch einen alten leeren Gasmaskenfilter zu atmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Filter wird nicht nur dein Problem sein sondern auch die Maske. In den Jahren der Lagerung hat sich dort ein schönes biologisches Biotop gebildet. Das bekommst du nur mit umfangreichen Desinfektionsmaßnahmen weg. Auswaschen hilft dar gar nichts. Ich hoffe du hast beim Ausräumen des Filters entsprechenden Atemschutz getragen, in den Teilen ist gern mal Asbest verbaut gewesen. Das wäre nicht weiter schlimm wenn man den Filter nicht geöffnet hätte.

Finger weg von alten Masken die abgelaufen bzw. ewig gelagert wurden. Wenn man es benutzen will dann kauft man sich aktuelle Masken und Filter im Fachhandel. Alles was du bei Ebay bekommst ist gerade noch für die Vitrine gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiß den Müll weg. Da kannst du dir sonstwas holen. Bei ebay bekommst du für kleines Geld Neuware. Denk an deine Gesundheit. Abgesehen von dem Ekel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung