Ist es gefährlich den PE Leiter bei statischer Aufladung zu berühren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gefährlich ist es nicht.

Alles, was geerdet ist, erzeugt den gleichen Entladevorgang.
Wasserleitungen und Heizungsrohre aus Metall sind eigentlich in jedem Haus geerdet. Ausser natürlich in einer Wald- oder Strandhütte aus Holz auf Stelzen abseits von jeglichen Netzen.
Ebenso ist jede elektrische Installation geerdet (der Schutzleiter und der Neutralleiter), falls sie an einem Netz hängt und kein Inselsystem ist.

Wenn du dich aufgeladen hast, genügt für einen Funken und ev. einen Schmerz auch ein anderer Metallgegenstand mit genügend grosser elektrostatischer Kapazität, auch wenn er nicht geerdet wäre.
Z.B. ein Metalltürrahmen oder ein Auto. Denn auch da findet bei Berührung ein Ladungsausgleich statt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichh0ernchen
29.02.2016, 21:43

Danke, schön erklärt. Habe jetzt herausgefunden dass nur unsere Heizungen und die Wasserrohre geerdet sind aber nicht die Stromleitungen.

mfg

0

Statische Entladungen sind alltäglich und harmlos, auch bei gelegentlichen Funkenbildungen. Sie werden oft ausgelöst durch Körperberührungen mit geerdeten Körpern wie z.B. Wasserleitungen, Zentralheizkörper, Nullleiter oder Schutzleiter. Die Wirkung ist bei allen geerdeten Körpern die gleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein das du etwas spürst,wäre am wasserhahn auch nicht anders denn du entlädst dich in dem momment

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst wahrscheinlich etwas spüren, aber gefährlich ist es nicht.

Es passiert das gleiche, wie wenn du ein Wasserhahn oder die Rohre der Heizung berührst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist nicht gefährlich solange es richtig gemacht wurde die Elektrik. Es entsteht ein kleiner funke aber bei dem muss man sich nicht sorgen machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichh0ernchen
26.02.2016, 18:48

Ok Danke. Habe mal an einem Wasserhahn einen Funken bekommen und wusste nicht was da los war. ;)

0

Nein,gefaehrlich ist das nicht,da deine statische Aufladung nur gegen"Erde" abgeleitet wird.Du bekommst einen leichten elektrischen Schlag.Das gleiche kann die auch passieren,wenn du ueber einen Kunstfaserteppich gelaufen bist und z.B.den Schluessel ins Schluesselloch steckst.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung