Frage von MissHyprocisy, 60

Ist es ganz sicher Liebe?

Seit kurzem treffe ich (beinahe 16) mich mit einem guten Freund (16) , den ich schon fast mein ganzes Leben lang kenne. Wir haben uns für 2 Jahre aus den Augen verloren, bis er sich bei mir gemeldet hat und gefragt ob wir uns treffen wollen. Aus Neugier hab ich zugesagt. Nach 5 sehr schönen Treffen hat er mir seine Liebe gestanden. Ich fühle mich in seiner Nähe wohl, kann ganz ich selbst sein. Dennoch kann ich mir wenn er vor mir steht nicht vorstellen ihn zu küssen. Nur wenn er gerade nicht da ist habe ich manchmal Tagträume davon wie wir uns küssen. Außerdem halten ihn alle für nicht gut genug für mich. Was ich allerdings nicht so finde. Ich mag ihn zwar, aber ist es wirklich Liebe? Bin ich wirklich bereit für eine Beziehung? Manchmal will ich ihn, an anderen Tagen will ich ihn einfach nur nie wieder sehen.

Antwort
von AnalysenAuszug, 17

Zu erst einmal kann niemand anderes entscheiden außer du selbst wer gut für dich ist und wer nicht genauso wie ob es Liebe ist oder nicht.

Ich denke ihr solltet euch beide auf jeden Fall Zeit lassen und sehen ob ihr auf längerem Zeitraum miteinander klar kommt. Überstürtze nichts ich denke die Zeit wird mit der Zeit alles klären.

Liebe Grüße ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von elisabetha0000, 25
Außerdem halten ihn alle für nicht gut genug für mich.

Du solltest zuerst lernen nicht auf die Anderen zu hören, sondern auf dein Herz . Wenn man etwas nicht versucht, kann man es nicht wissen, ob etwas paßt oder nicht. Sich bei jemanden wohl zu fühlen, sind schon sehr gute Voraussetzungen dafür! Wenn aus einer Freundschaft Liebe wird, ist es immer etwas schwierig, weil etwas vertrautes beendet wird - und der Neuanfang noch unbekannt ist! Aber beides zusammen, aus Freundschaft und Liebe kann etwas ganz wunderbares entstehen!

Antwort
von Wonnepoppen, 31

Ob er gut genug für dich ist, oder nicht, mußt du entscheiden, nicht andere!

du bist dir über deine Gefühle ihm gegenüber noch nicht ganz im klaren, laß dir Zeit damit u. es wird sich finden, ob du ihn wirklich liebst!

dann weißt du auch von selbst, ob du ihn küssen möchtest u. nicht nur davon "träumen", wie es wäre wenn......

Antwort
von Raza97, 14

Erstmal solltest du überlegen mit welchen Leuten du dich abgibst, wenn die sich anmaßen beurteilen zu können, wer gut genug für dich ist. Das geht gar nicht. Das entscheidest jawohl immer noch du. Und wenn du dich in seiner Nähe wohlfühlst ist doch prima. Genieß die Zeit und lass das einfach erstmal weiter laufen. Sag ihm du weißt im Moment nicht wo du mit deinen Gefühlen bei ihm bist, aber das du gerne mehr Zeit mit ihm verbringen willst. Und dann solltest du recht schnell merken ob das Freundschaft oder auch mehr sein könnte. Zu lange solltest du ihn allerdings nicht hinhalten, dadurch gefährdest du eure Freundschaft und bringst ihn in sehr unangenehme Situationen. Aber solange alles gut zwischen euch ist genieß das und schau wie sich das entwickelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community