Frage von scoogy, 67

Ist es für sie der Weltuntergang?

Ist es für eine Frau quasi der persönliche Weltuntergang, wenn sie etwas gegenüber einem Mann zugibt, was ihr peinlich ist? Wie zum Beispiel, dass sie ihn mag oder so? Also dass sie ja sagt statt vielleicht (mal ehrlich, wer glaubt heute noch, dass bei Frauen ein Vielleicht ein Vielleicht ist?)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kasumix, 15

Hä? Also wirklich verstehen tu ich dich auch nicht.

Aber - nix ist ein Weltuntergang - mit allen Dingen kann man umgehen.

Ehrlichkeit muss geübt werden und bedarf zu Anfang Mut.

Und richtig - Frauen meinen seltener das, was sich sagen auch so...

Wenn sie sagen, dass sie etwas nicht wollen... wollen sie es um so mehr...

Aber jemanden zu sagen, dass man einen mag - das ist so... was hätte man davon, wenn es das Gegenteil wäre?

Antwort
von Miana85, 20

erstmal bedeutet es sehr viel Überwindung jemandem zu sagen das man ihn Mag. Der Weltuntergang ist erst dann wenn der andere das nicht auch so empfindet oder sogar lacht.

Antwort
von AnyaJenkins, 21

Merkwürdige Frage...

Wenn eine Frau dir nicht sagt oder zeigt, dass sie dich gern hat, dann mag sie dich auch nicht.

Vielleicht meinst du solche Liebesbriefchen aus der Schule? 

ja[  ] nein[  ] vielleicht[x]

Kommentar von scoogy ,

Vielleicht :P

Antwort
von StarCase, 23

Allein an der Fragestellung ist so viel falsch -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten