Frage von HalloRossi, 99

Ist es für Männer wirklich eine angenehme Herausforderung eine Frau die vom ganzen Herzen Single ist, zu erobern?

Jetzt mal angenommen da ist eine Frau. Durchaus attraktiv, schlank, lange Haare, aber eher natürlich und ungeschminkt, fröhlich und herzlich. Aber von ganzen Herzen Single. Sagt das auch fröhlich und entspannt und postet auf Facebook lustige Dinge zB " warum Hunde besser sind als Männer". Keiner Männerhasssachen, sondern sie signalisiert immer wieder dass sie Männer gern hat, aber immer " bis hier hin und nicht weiter". Ist das für Männer echt so ein Magnet? Wenn ja, wieso wollen viele Männer ausgerechnet diese Frau. Auch wenn andere Frauen zur Auswahl sind, die man leicht bekommen könnte?

Antwort
von thlu1, 28

Na warum denn nicht? Leicht kann ja jeder. Mann reibt sich durchaus mal gerne an einer Frau ;-)

Kommentar von Nashota ,

Bis er sich die Zähne ausgebissen hat........sehr sinnig.

Kommentar von thlu1 ,

Nicht unbedingt...

Antwort
von Nashota, 26

Da du sicher von dir redest, bist du doch alles andere, als ein überzeugter Single.

Davon abgesehen ist es für viele Männer eine Herausforderung. Aber dazu muss Frau schon wirklich vom Singledasein überzeugt sein. Du bist es jedenfalls nicht.

Antwort
von TreudoofeTomate, 46

Eine "angenehme Herausforderung" ist das sicher für keinen Mann.

Antwort
von MissRatlos1988, 53

Das hat nix speziell mit Männern zu tun. Ich finde jeder mensch mag in gewissen Maßen die Herausforderung. Egal um was es geht. Es ist doch besser, um etwas zu kämpfen was man haben möchte, als dass einem alles zu fliegt. Das wäre doch auf Dauer langweilig !

Kommentar von Nashota ,

Ich kämpfe sicher um viele Dinge, aber nicht um Gefühle und Liebe.

Antwort
von Kuestenflieger, 38

welche männer sind gemeint ? die selbstversorger oder die aus hotel mama ?

die selbständigen haben es einfacher , da man sich über das lösen von sachproblemen näher kommen kann - jeder hat trotzdem sein eigenes reich .

Antwort
von Superxd44, 19

Liegt einfach daran das man sich dann der Liebe eben dieser Frau ziemlich sicher sein kann.

Aber ich versteh das mit der "Herrausfoderung" eh nicht. Entweder du wilt jemanden weil du sie magst oder nicht das hat nichts mit "herrausforderung" zu tun

Antwort
von FeX95, 27

Es ist nicht unbedingt ein Magnet, aber manche Männer (mich mit eingeschlossen) sehen da irgendeinen Reitz. Man muss sich Mühe geben und es ist nicht einfach so "hey, hier bin ich, wenn du willst kannst mich haben". Das wär zu langweilig.

Ist irgendwie einfach interessant, reitzen, etc.

Kann das leider nicht genauer beschreiben :D

FeX

Kommentar von HalloRossi ,

Ja verstehe aber glaube ich, was du meinst

Kommentar von Nashota ,

Man reizt mit seinem Charakter und seinem Verhalten. Dazu braucht es keine Überredungskünste, sondern nur ein offenes Herz und die Fähigkeit, gewisse Gesten und Aufmerksamkeiten, so sie ehrlich sind, zu registrieren.

An Mauern, wo man sich die Knöchel wundreibt, ist nichts Aufregendes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten