Frage von Schischa3, 103

Ist es für die Lehrer okay, wenn man nicht auf normalen Blätter schreibt?

Also A4 Blätter, die farbig oder anders gestrichelt sind. Darf man solche Blätter abgeben? Oder wollen die Lehrer nur eine Art von Blätter haben?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 27

Auf so ein Blatt wirst du bei den meisten Lehrern schreiben dürfen. Ich nehme an, es kommt aus Frankreich.
Buntes Papier wird eher nicht gern gesehen, weil einfach Texte schlecht zu lesen sind.
Mir persönlich ist es also ziemlich egal, worauf meine Schüler ihre Aufzeichnungen machen, so lange es sauber aussieht.
Da ich selber ein "Schreibwaren-Fetischist" bin, kann ich es schon verstehen, wenn man Papier verwenden will, das nicht jeder hat. Ich kaufe auch immer gern in Schreibwarenläden in anderen Ländern ein.
Eigentlich schreiben Lehrer nur in den unteren Klassen vor, was für Arbeitsmaterialien die Schüler verwenden sollen.
Wenn du dir unsicher bist, dann frag einfach bei deinen Lehrern nach.

Kommentar von Schischa3 ,

Es kommt aus Frankreich. War in Frankreich für die Sprache und brauchte Blätter für die Schule dort. Jetzt habe ich noch viele vorig.
Ich habe es auch gerne, anderes Zeug zu haben und in anderen Ländern einzukaufen. :)

Antwort
von glasair, 17

Das würde ich lassen. Schreib am liebsten auf normal liniertem oder karierten Papier. Bei uns ist das nicht so gern gesehen. Wenn du allerdings schon in einer höheren Stufe (ab 8/9) bist, achten die Lehrer aber eher weniger auf die Heftführung/Ordner. Bei Klausuren oder Tests würde ich es aber lassen, das bringt am Ende nur Ärger ;-)

Antwort
von Eselspur, 18

Das hängt vom konkreten Lehrer ab.

Wenn du dir unsicher bist, frag ihn einfach!

Antwort
von Jesstezz, 14

Also zb. unsere Lehrer erlauben Karriert  Linniert und andere Muster aber keine bunten Papiere

Antwort
von tryanswer, 31

Kläre das mit dem jeweiligen Lehrer.

Antwort
von xschwedex, 21

Moin,

wenn es keine klare Vorgabe der Lehrkraft gibt, dann ist uns das egal, wie ihr eure Notizen niederschreibt. Diese Notizen sind übrigens nicht für uns, sondern für euch Schüler.

  • Texte kann man einfach besser auf linierten Papier lesen und Schüler werden nicht verleitet im Bogen zu schreiben (Blankozettel).
  • Matheaufgaben können auf kariertem Papier besser niedergeschrieben werden.

Was Lehrer als abgabefähige Blätter ansehen:

  1. Name, Klasse, Datum
  2. Papier hat keine Eselsohren, bzw. Risse
  3. Papier hat keine Reste vom Collegeblock
  4. Schrift ist leserlich
  5. Papiere sind in der Reihenfolge und nummeriert
  6. Papiere sind bestenfalls in einer Mappe abzugeben (sieht ordentlich aus, + Punkt in der B Note)

Liebe Grüße,

xschwede :-)

Antwort
von Savuran, 5

Also meinen Lehrern war sowas egal, solang es sauber geschrieben war.

Antwort
von xxXXLeventXXxx, 25

Das ist unterschiedlich aber es sollte normalerweise mindestens bzw ein Rand da sein!

Antwort
von Joerglek7, 26

Das musst du den Lehrer persönlich fragen aber farbige denke ich nicht :) das auf dem Bild dürfte kein Problem darstellen :)

LG

Antwort
von Rendric, 16

Viele Lehrer sagen ganz genau, wie das Blatt auszusehen hat. Wer sich an Vorgaben nicht hält, hat Punktabzug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community