Frage von el69r, 86

Ist es für die Augen besser ständig die Brille zu tragen?

Hallo. Ich trage jetzt schon seit 16 Jahren eine Brille also bin ich auf jeden Fall dran gewöhnt. Meine Dioptrien sind +4 und +6,4. Ich fühle mich ohne Brille irgendwie hübscher und manchmal auch wohler (zb beim Feiern). Ist es für die Augen denn schlimm, wenn man die Brille einfach mal nicht auf hat (Schule, Arbeit, draußen )? Ich habe nur Schwierigkeiten was weiter weh ist zu erkennen. Kontaktlinsen sind zu teuer.

Antwort
von Shoshin, 40

Hallo,

ist ja beeindruckend! Natürlich benötigst du deine Brille unbedingt - he, ich bin vom Fach - ich bezweifele auch (bei den Werten)- da musst du ja mal deinen Augenarzt befragen, ob dir Kontaktlinsen ebenso helfen können! Allerdings bedenke: Viele tragen heute einfach nur aufgrund von "schick" eine Brille mit 0 Werten= Plan. Wenn du mal die Brille weg lässt, z.B. beim Feiern, ist ja auch nicht dramatisch. In der Schule, ist die Brille absolut wichtig. Kontaktlinsen sind zu teuer? Dann sprich doch noch mal mit deinen Eltern, über die Finanzierung eines neuen Brillengestelles! Da gibt es ganz Günstige, aber die Gläser sind ja die teuren! Womöglich kannst du mit einem neuen Brillengestell sogar die alten Gläser einbauen lassen! Aber auch, wenn das teuer ist, sollten deine Eltern dir eine moderne Brille schon gönnen! Leider zahlt die Krankenkasse hier zu wenig! Hier würde ich einen Freund oder Bekannte Frau/Freundin mitnehmen zur Beratung!

Viel Erfolg Shoshin

Kommentar von IQvsLK001 ,

Meine Dioptrien sind +4 und +6,4

6,4 > gabs bei dem auge rabatt ?

Antwort
von Kessy02, 35

Es ist OK, wenn du deine Brille mal nicht trägst (z. B. im Schwimmbad). Das sollte nur nicht zur Gewohnheit werden. Gerade an der Arbeit bzw. Schule würde ich die Brille unbedingt auflassen, weil du dort genau sehen musst.

Wenn du die Brille zu oft weglässt (gerade in Situationen, die genaueres Betrachten erfordern), kann die Sehfähigkeit auf Dauer leiden.

Antwort
von Wonnepoppen, 40

Bei diesen Stärken kann ich mir nicht vorstellen, daß du "ohne" auskommst?

Kommentar von el69r ,

Naja ich kann ohne Brille halt eigentlich gut sehen, nur halt was weiter weg ist wie zb Schriften kann ich nicht erkennen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

wie schon gesagt, bei deiner Stärke kann ich mir das nicht vorstellen?

Kommentar von Kimmay ,

el69r, was du da erzählst ergibt keinen Sinn. Du sagst, du hast + Werte aber erkennst das Weite nicht?! Ein + Wert ist Weitsichtig, also kannst du das Nahe nicht richtig erkennen, das in der Ferne schon.
Seit ich -3 (Kurzsichtig - erkenne das Weite nicht) habe, trage ich täglich meine Brille. Man erkennt einfach nichts, es ist zu gefährlich, wenn man z.B. über eine Straße geht oder alleine eine Treppe hoch/runter und alleine diese höllischen Kopfschmerzen dann. Verstehe nicht, wieso du dann noch so gut siehst. Würde da echt noch mal einen Optiker oder Augenarzt aufsuchen, deine Werte können so einfach nicht stimmen.

Antwort
von Wonnepoppen, 24

Seit 16 Jahren, oder seit du 16 bist?

wie alt bist du dann jetzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community