Frage von sija18, 54

Ist es falsch was ich da tuhe?

Hey Leute :) Es gibt jemanden der mich seid 4 jahren liebt ich ihn aber nicht und das weiss er auch doch die sache ist das ich ihn wie ein bruder vom herzen mag er akzeptiert es das aus uns nichts wird was ich ihn klar gemacht hatte, doch die eigendliche frage, ist es richtig den kontakt zu halten mit ihn raus zu gehen essen,shoppen usw.. oder was denkt ihr ?

Antwort
von Esther23, 29

Wenn du ihn auch magst, egal ob als Kumpel oder Freund, dann musst du ihn nicht abschieben. Du magst ihn ja auch und triffst dich gerne mit ihm. Dann ist doch alles gut ;) ich würde mich weiter mit ihm treffen

Kommentar von sija18 ,

Ja aber weil er für mich gefühle hat und ich nicht, ich will nicht das es irgendwan so aussieht als hätte ich ihn nur hoffnungen gemacht ..

Kommentar von Esther23 ,

dann musst du ihm das klar stellen. sag ihm dass du ihn gerne hast und auch gerne was mit ihm unternimmst aber dass du nichts von ihm möchtest. sag ihm dass er sich keine Hoffnungen machen soll. dann guckst du was passiert. wenn du das Gefühl hast dass er sich trotzdem was erhofft dann ist es vielleicht besser erstmal auf Abstand zu gehen ;)

Antwort
von OhShitMan, 23

Wenn du ihn so sehr magst warum gibst du ihm nicht einfach die Sicherheit indem du sagst ihr seit zusammen?

Kommentar von sija18 ,

wie meinsz du das jetzt " warum gibst du ihm nicht einfach die Sicherheit indem du sagst ihr seit zusammen " ??

Kommentar von OhShitMan ,

Versuch es einfach mal mit ihm wenn du ihn so sehr magst.

Kommentar von sija18 ,

Auch wenn ich ihn nicht liebe ? u

Kommentar von OhShitMan ,

Du musst ja nicht gleich hingehen und mit der Tür ins Haus fallen. Wenn es dir gefällt etwas mit ihm zu unternehmen dann könnt ihr das ja genau so gut Händchen haltend machen.

Kommentar von sija18 ,

Ich glaube das lasse ich lieber, aber danke dir :)) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community