Frage von CoolJustus18, 48

Ist es falsch seine Mutter zu verkuppeln?

Unsere Mutter (42) ist alleinerziehend mit zwei Jungs (18). Sie hat keinen Mann seit unserer Geburt. Sie hatte nie wirklich Beziehungen. Daher versuchen wir sie zu verkuppeln. Sie sieht echt gut aus für ihr Alter, glatt 10 Jahre jünger, schlank, ist nicht schüchtern... Wir hatten schon zwei Versuche, die nicht ganz gelungen sind. Das letzte mal war sie etwas sauer auf uns. Aber ich denke wer nicht wagt, der gewinnt nicht. Beim Fußball kennen wir einen Mann, 45, geschieden, guter Job als Anwalt, sehr nett, ... Und haben schon mit ihm gesprochen, er wäre sehr interessiert. Wir haben ihn uns seinen Sohn (18) zum Grillen eingeladen. Denkt ihr Mutter wird wieder böse reagieren, wenn es nichts wird? Aber dieses mal sollte es doch klappen...!

Antwort
von tuedelbuex, 9

Falsch nicht...aber auch nicht richtig....Eure Mutter steht, Deiner Beschreibung nach, auch als Single voll im Leben und ist sicher durchaus in der Lage, selbst einen Partner zu finden, wenn sie das möchte. Zu einer Beziehung gehören immer zwei....und ob der "interessierte Anwalt" auch bei ihr wirkliches Interesse erzeugt ist nicht vorhersehbar. Versetze Dich gedanklich einfach mal in diese Lage: Du bist mit Deinem Leben zufrieden und stets und ständig versucht man Dir einzureden, dass das nicht sein kann, weil irgendwer andere Ansichten hat und glaubt, Dir seine Vorstellung von "Glückseligkeit" aufzwingen zu müssen. Wenn Eure Mutter wirklich einen Partner möchte, wird sie schon die heutzutage vielfältigen Möglichkeiten nutzen, einen zu finden. Ihr meint es gut, keine Frage.....aber ob Mutti das auch so sieht und nicht wieder "sauer" auf Eure Kuppeleiversuche reagiert.....eher fraglich.

Antwort
von priesterlein, 11

Macht nur weiter so, aber versucht nicht, jemanden in eine Richtung zu treiben. Wenn sie sich sehen und kennen lernen, machen sie sich ihre eigenen Gedanken, ob das etwas sein kann oder ob nicht. Jede weitere Einmischung von euch verfälscht das Ergebnis und ist kontraproduktiv.

Antwort
von MaggieundSue, 17

Mein Gott ist das süss :)

Nur müsst ihr da schon eure Mutter selber walten lassen. Es sollte halt bis jetzt nicht sein und ich denke nicht, dass eure Mutter damit jetzt arg Probleme damit hat, alleine zu sein. 

Na ja, könnt schon sein, dass sie dies nicht so toll finden. Eventuell macht ihr dies auch traurig.... 

Antwort
von AstridDerPu, 7

Würdest du gerne von deiner Mutter verkuppelt werden?

Antwort
von Drake712, 16

Habt ihr denn das Gefühl , dass sie wirklich einen Mann braucht oder will? Wenn nämlich nicht , dann lasst es lieber und wenn schon...naja...dann redet doch mal mit ihr und versucht sie halt weiter zu verkuppeln.

Kommentar von CoolJustus18 ,

Ja, sie redet manchmal darüber, dass sie traurig ist keinen Mann zu haben.

Antwort
von Shany, 25

Man sollte nie,,sowas erzwingen``

Man sollte sich finden lassen finde ich;-)

Antwort
von Shiftclick, 29

Warum eigentlich? Ist eure Mutter todunglücklich? Und kennt ihr glückliche Paare?


Kommentar von Shany ,

Ich kenne glückliche Paare na klar

Kommentar von Shiftclick ,

Man denkt manchmal aber auch nur, dass man Leute kennt. Aber egal, wenn jemand sein ganzes Leben ohne Partner verbracht hat, will er dann überhaupt den Wahnsinn einer Beziehung? Warum und für was? Wie dem auch sei, ihr behandelt eure Mutter so, als ob sie nicht selber wüßte was gut für sie ist. Da hat man sich als Kind gerade von der Bevormundung der Eltern befreit und dann bevormundet man die Eltern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten