Ist es falsch ihn anzuschreiben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Würde davon abraten. Komm über ihn weg. Er hat Schluß mit dir gemacht. Er will vermutlich von dir nichts mehr wissen. Ist hart aber wird besser vertrau mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte idee, weil es für dich, wenn du ehrlich bist, nur ein vorwand für erneute kontaktaufnahme zu ihm ist, weil du dich emotional noch nicht von ihm gelöst hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn nicht anschreiben. Das ist schwer, und eigentlich netter ihn zu fragen obs ihm gut geht, aber er hat genug Leute die sich um ihn kümmern.
Außerdem könntest du wieder Gefühle für ihn entwickeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist nicht falsch. Schreib in einfach, es ist ja nicht falsch nach jemanden zu fragen wie es ihm geht :) Außerdem wenn du damit nicht richtig abgeschlossen hast, dann kläre es zu ende ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nicht machen, denn wenn du wieder Kontakt zu ihm suchst &' ausbaust, kommen noch mehr Gefühle hoch &' dir wird es danach nur schlechter gehen, da er ja kein Interesse mehr hat, sonst hätte er ja nicht Schluss gemacht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn in ruhe! Er hat mit dir Schluss gemacht und liebt warscheinlich inzwischen eine andere. Vergiss ihn auch dir zu liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ex bleibt ex und das Thema sollte abgehakt werden.

Das heißt : Lass es bleiben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung