Ist es fair Suizid zuzulassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Würde des Menschen ist angeblich unantastbar und auch soll der Mensch ja das Recht auf Selbstbestimmung haben... soweit die Theorie.

Praktisch ist ökonomisch viel wertvoller, solche Personen als krank abzustempeln und mit Medikamenten vollzustopfen.

Wenn jemand wirklich sterben will, sollte man diesen Wunsch respektieren und nicht andere Dinge vorschieben, um einen solchen Menschen zum Leben zu zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace7074
27.06.2016, 23:41

Denk ich auch.

0

Bei der Verhinderung von Suiziden geht es erstmal nicht darum ob andere darunter leiden. Es soll versucht werden denjenigen aus der Situation zu holen die ihn zum Suizid bewegt da das leben sehr wertvoll ist und sich die Situation mit Hilfe meist bewältigen lässt. Ich finde es zwar richtig dass man die Menschen auch sterben lässt wenn man das nicht ändern kann und es ihr fester Wille ist (auch damit sie sich nicht mit schmerzhaften oder für andere gefährlichen Methoden das Leben nehmen), dennoch sollte man im Vorfeld möglichst viel unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace7074
27.06.2016, 23:36

Wir hatten schon so viele Gespräche darüber und es geht um eine Menge Einschnitte in deren Leben.

0

was halt überwiegt. man kann an einem punkt ist, an dem die sinnlosigkeit und das leid die liebe für andere personen übersteigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace7074
27.06.2016, 23:38

Denk ich auch, insbesondere wenn man von dene die man liebt/liebte "in den Arsch getreten wird".

0

Wenn sie sich umbringen und nachweisen können das du es zugelassen hast dann bist du dran aber wenn du nichts davon mitbekommen hast dann bist du unschuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du sagst, man fügt anderen Menschen dadurch mehr schaden zu !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace7074
27.06.2016, 23:39

Nein man fügt nur mehr Personen Schaden zu, den meisten Schaden erlebt der, der eig. nicht leben will.

0

Was möchtest Du wissen?