Frage von INeXoulZ, 104

Ist es fair gegenüber der Ex?

Ich hatte vor zwei Monaten eine Beziehung mit meiner besten Freundin. Die Beziehung lief anfangs gut, jedoch merkte ich im laufe der Beziehung das es mir eher darum ging mit einer vertrauten Person Erfahrung zu sammeln. Deshlab hatte sie auch die Beziehung nach zwei Monaten beendet weil es ihr auch aufgefallen war. Wir hatten anfangs versucht die Freundschaft aufrecht zu halten aber die Gefühle ließen es nicht zu ( Sie liebt mich immer noch aber ich wollte sie zwar nicht verlieren aber wollte sie auch nicht damit quälen mich dauernd zu sehen ). Nun sind zwei Monate vorbei und ich Date ein anderes Mädchen mit der ich mir sicher bin etwas ernstes am laufen zu haben was auch hoffentlich lange halten wird. Ich bin mir nun nicht sicher ob es nicht gemein wäre es meiner ex quasi über Facebook unter die Nase zu reiben ( den Status zu "In einer Beziehung mit... "zu ändern) denn sie hat mir nichts getan und trauert mir immer noch nach. Mich würde zu dem Thema eure Meinungen interessieren.

Antwort
von Dovahkiin11, 49

Ich finde den Drang, sich der Welt mitzuteilen, ohnehin unnötig. Man kann auch eine Beziehung führen, ohne das den Datenfischern zu erzählen. Fair ist es, aber sehr rücksichtslos. 

Antwort
von lxtkx, 44

Weis nicht du kannst ja nichts für deine Gefühle zu dem anderen Mädchen rede doch mal mit deiner "ex"

Kommentar von INeXoulZ ,

Ja das werde ich machen wenn sie mich lässt...

Kommentar von lxtkx ,

Wenn sie dich nicht lässt ist es ihr Problem und nicht deins

Antwort
von Kasumix, 49

Ich würde es ihr nicht unter die Nase reiben...das tut verdammt weh...

Kann man heute keine Beziehung mehr führen, wenn's nicht bei Facebook steht?!

Kommentar von INeXoulZ ,

Das mit unter die Nase reiben war hart ausgedrückt meinte nur das sie mich nach wie vor auf Facebook hat und wollte halt auch in Facebook angeben was Sache ist.

Kommentar von Kasumix ,

Hart? Fakt! Du bist echt zart beseidet, was?

Dann stell hier keine Fragen, wenn du eh keinen Rat willst oder ertragen kannst, ganz ehrlich!

Antwort
von Tanjaknows, 33

Du kannst die Sache sowieso nicht über Monate geheimhalten.

Darum kann es nur darum gehen, mit Anstand und ohne Kränkung auseinanderzukommen

Dazu empfiehlt sich, ihr eine persönliche Mail zu schreiben, wo Du alles nett erklärst, sie lobst und Dich entschuldigt.

Und eine Woche später kannst Du in Facebook die Neue mitteilen.

Kommentar von INeXoulZ ,

Danke das Sie eine qualifizierte und reife Antwort gegeben haben :) ich werde mich an ihre Tipps halten.

Kommentar von Tanjaknows ,

Danke für Deine Rückmeldung. Ich habe tatsächlich eine Menge Lebenserfahrung und gebe daher keine "Schülerantworten".

Kommentar von Kasumix ,

Weil es das ist, was du hören wolltest.

Seine erste hat Glück, dass du eine neue hast!

Antwort
von Cavo64, 7

Ich würde es nicht machen...
Oder ihr es zuerst sagen

Antwort
von Questiontime007, 37

Das ist bitter. Hast sie aber voll ausgenutzt.

Kommentar von INeXoulZ ,

Ja muss man einfach so sagen ...

Kommentar von Questiontime007 ,

Hast dich wohl tief den Hundr Haufen geritten was? Wenn du Glück hast dann ist sie so gutherzig/ nicht so egozentrisch und Freut sich für dich, dass du 'ne (andere) FESTE Freundin hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten