Frage von Umut333, 92

Ist es eventuell möglich doch eine Art Telekienese zu erreichen?

Wollte fragen ob es irgendwie in irgend einer form mit gedanken irgendetwas zu tun ..also wenn man nun 20+?jahre täglich konzentrationsübungen macht ob man dnn irgendwas mehr kann?

Antwort
von Maryondo, 40

Theoretisch ja.

Das Gehirn sendet sogenannte "Gehirnwellen" aus. Allerdings sind diese zu schwach, um irgendwas erreichen zu können.
Durch Meditation könnten man THEORETISCH diese Wellen verstärken. Ob es wirklich geht, und ob sie dann auch stark genug wären, weiß ich nicht.

So oder so müsstest du jahrelange Erfahrung mit Meditation/Trance vorweisen können. Du brauchst sehr viel Selbstkontrolle und Achtsamkeit.

Das lässt sich jetzt schon alles trainieren und würde dir sehr viel helfen im Leben. Aber ob es für Telekienese ausreichen wird?

Ich glaubs nicht. Aber möglich ist theoretisch alles.

Kommentar von Umut333 ,

Nice

Kommentar von Maryondo ,

Mithilfe von Hypnose/Meditation könntest du zumindest innerlich was erreichen. Z.B. irgendwelche Ängste loswerden; in etwas besser werden etc. etc. etc.

Ich würde mit sowas anfangen.

Kommentar von Umut333 ,

Meditation wie geht das einfaxh da sitzen und warten oder ...??

Kommentar von Maryondo ,

So sieht es zumindest aus :P

Es geht darum, sich zu entspannen und "abzuschalten" (z.B. mit Atemübungen) und dann auf dein Inneres zu konzentrieren.
Ziel ist es, einen Trance-Zustand herzustellen. In so einem Zustand hast du Zugriff auf dein Unterbewusstsein und kannst dann auf Resourcen zurückgreifen, die dir normalerweise verwehrt sind.

Trancen sind übrigends ganz normale Zustände in denen wir uns mehrmals am Tag befinden; z.B. wenn wir tief in Gedanken versunken sind und die Außenwelt ausblenden (Meist unter der Dusche).

Kommentar von Umut333 ,

Oder in der schule wenn manmal wieder wo anders ist :-D naja dank dir ich versuchs mal aber sagmal kann ich dir ne FA schicken bei weiteren fragen?

Kommentar von Maryondo ,

Natürlich!

Ich steh jeder Zeit bei Fragen oder Problemen zur Verfügung :)



Und ja, das mit der Schule ist auch ein perfektes Beispiel dafür :P
Du siehst: Trance ist nichts abnormales. Es ist uns nur halt nie so wirklich bewusst :P

Kommentar von Umut333 ,

???

Kommentar von Maryondo ,

Was genau ist unklar?

Kommentar von Umut333 ,

Sorry nein deine antwort wurde erst später vermerkt daher die fragezeichen

Antwort
von Tyr612, 61

Es ist auch rein theoretisch/ physikalisch möglich, durch Wände zu gehen - es ist nur extrem unwahrscheinlich.

Zurück zu deiner Frage: warum eigentlich nicht.

Kommentar von Umut333 ,

Ja theoretisch aber will was praktisches durch gedanken schaffen..

Kommentar von Tyr612 ,

Dann hättest du schonmal anfangen sollen, zu trainieren.

Oder du besorgst dir einen starken Magneten und verschiebst für den Anfang metallische Gegenstände..

Antwort
von knox21, 55

Vermutlich nicht. Sonst könnte das schon jemand nachweislich.

Kommentar von Umut333 ,

Was wäre wenn es bereits menschen könnte... beispiel: ein mönch hat insgesamt 48Jahre meditiert und kann nun sein chi beeinflussen so dass er durch berührung papier zum brennen bringt

Kommentar von Badboys4life ,

Quelle?

Kommentar von Umut333 ,

Google . Fernsehen

Kommentar von knox21 ,

Ein Chemiestudent kann das nach einem Semester. ;)

Kommentar von knox21 ,

Das sind billige Tricks - nix mit Chi.

Kommentar von Umut333 ,

Nope is bewiesen 

Kommentar von Maryondo ,

Bedenke dabei aber, dass er das Stück Papier in der Hand hatte.
Die Distanz ist gleich Null. Außerdem (denke ich) hat er es mit den Fingern gemacht, und nicht mit den Gedanken; auch wenn die Gedanken die Reaktion aus den Fingern ausgelöst haben.

Kommentar von knox21 ,

Sicher nicht von seriösen Wissenschaftlern.

Kommentar von knox21 ,

Die Reaktion hat wohl die Chemikalie an den Fingern oder auf dem Papier hervorgerufen. Das kann doch jeder zweite Illusionist heute.

Kommentar von Maryondo ,

Du kannst auch deinen Körper zu unglaublichem bewegen ;)

Ob es zum entzünden reicht, weiß ich nicht, aber ich halte es nicht für unmöglich.

Kommentar von knox21 ,

Du kennst meinen Körper nicht.....:D

Kommentar von Maryondo ,

Nein, aber ich weiß, wozu das menschliche Unterbewusstsein in der Lage ist :P

Antwort
von farnickl, 46

Nein ich glaube auch nach 20 Jahren Übung kannst du dann nicht mehr als jetzt

Antwort
von CrispyA, 40

Du kannst das nicht erreichen. Aber Gott kann dir die Fähigkeit schenken. :D

Kommentar von Umut333 ,

Komm gibts eh nich sorry bin nich gläubisch

Kommentar von CrispyA ,

Du wirst niemals Gedankenlesen können, so etwas ist nicht möglich, auch nicht durch Training oder sonst etwas. ^^ 

Kommentar von Umut333 ,

Woher willst du das wissen ... ALLES ist theoretisch möglich

Kommentar von Maryondo ,

Doch, Gedankenlesen geht theoretisch.
Aber dazu müssten unsere Gehirnwellen so stark sein, dass sie beim Gegenüber ankommen (was im Normalfall nicht der Fall ist).

Und dann muss noch die Voraussetzung erfüllt sein, dass du sie auch "lesen" kannst. Ich persönlich glaube, dass unsere Gedanken verschlüsselt sind und nur unser jeweiliges Gehirn den passenden Decoder hat.
Aber das ist nur meine Vermutung und fußt auf keinen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Die Gehirnwellen sind jedoch Fakt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community