Frage von dnerjonge, 52

Ist es erlaubt YouTube-Videos zu downloaden?

Ich habe gelesen dass es erlaubt sei, bin mir aber nicht sicher. Ist es "auch" erlaubt das video novh zu haben auch wenn die Person es schon auf "Privat" gestellt hat? Wenn alles nivht erlaubt ist; Wogegen verstößt das?

Antwort
von GenLeutnant, 18

Der Download von YouTube-Videos und Musik für den privaten Bereich ist immer noch eine rechtliche Grauzone. Es ist jedoch kein Fall bekannt, in dem jemand dafür belangt wurde. Wie auch – ist es doch selbst für YouTube unmöglich, zu unterscheiden, ob man das Video per Browser ansieht oder mit einem entsprechenden Tool auf die Festplatte zieht.Wie heißt es so schön: Wo kein Kläger, da kein Richter. Man kann weiterhin ohne allzu schlechtes Gewissen YouTube-Videos und Musik für private Zwecke herunterladen.

Antwort
von uncutparadise, 19

Von YouTube nicht gewünscht. Richtlinien.

Antwort
von PlayboyA, 32

Indem man ein Video von YouTube runterlädt, erstellt man sich eine "private Kopie". Diese privaten Kopien sind rechtlich gesehen dann erlaubt, wenn diese aus einer legalen Quelle heruntergeladen werden. Bei YouTube handelt es sich um solch eine legal Quelle, da jeder Nutzer freiwillig seine Videos dort hochlädt. Solange man die Videos nicht wieder hochlädt, ohne, dass der Ersteller dies erlaubt, ist es legal.

In den Allgemeinen-Geschäfts-Bedingungen von YouTube steht zwar, dass der Download von Videos nicht erwünscht, beziehungsweise nicht erlaubt sei. Weil aber jeder Videos angucken kann, ohne den AGBs zuzustimmen, greifen diese nicht.


Kommentar von dnerjonge ,

ja das bei chip habe ich auch gelesen, aber ist es auch erlaubt die Private kopie zu haben wenn das video nicht mehr öffentlich verfügbar ist?

Kommentar von PlayboyA ,

So viel ich weiß, darf man diese Kopie trotzdem behalten. 

Kommentar von dnerjonge ,

okay danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community