Ist es erlaubt, wenn eine Firma Öl liefert und anteilmäßig Mautgebühren berechnet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

 Wenn es so in deren Preisliste steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfennigfuxer
25.09.2016, 11:53

In den AGB´s habe ich nichts gefunden!

0

Das tut sie immer, z.b über die Betriebskosten., sonst wäre sie bald pleite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfennigfuxer
25.09.2016, 11:53

Hallo asta, wir bestellen seit 16 Jahren Heizöl bei der gleichen Firma. Dies ist das erste Mal!

0