Frage von Atariana, 36

Ist es erlaubt, seine Youtubevideos bei anderen Videoplattformen hochzuladen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThomasMorus, Community-Experte für Youtube, 7

Ich finde es gut, dass du so vorsichtig bist. Aber meine Vorantworter haben Recht: Sofern es deine eigenen Videos sind, die du selbst gemacht hast, darfst du sie auch auf anderen Plattformen hochladen.

Es hätte natürlich sein können, dass Youtube in seinen AGB irgendwelche Regelungen getroffen hat, die das verbieten. Aber dem ist nicht so. Das wäre mir bei meiner bisherigen Lektüre der AGB aufgefallen. Und da wären Datenschutz-Verbände auch gegen Sturm gelaufen.

Im Gegenteil heißt es in den AGB:

8.2 Sie behalten sämtliche Eigentumsrechte an Ihren Nutzerübermittlungen.

[...]

10.1 Indem Sie Nutzerübermittlungen bei YouTube hochladen oder posten, räumen SieYouTube eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein

Eine "nicht exklusive Lizenz" bedeutet, dass Youtube nicht das alleinige Recht besitzt, die Videos zu veröffentlichen, sondern es auch andere Lizenz-Nehmer geben kann. Und da du ja der Urheber bist und bleibst, kannst du nach Belieben weitere Lizenzen vergeben.

Das ist also alles kein Problem.

Nur eine Sache: Wenn du Inhalte aus der "Youtube-Library" verwendet hast, (Musik, Geräusche etc.) dann darfst du das Video nicht auf einer anderen Plattform hochladen, weil Youtube diese Inhalte nur für die Veröffentlichung auf Youtube zur Verfügung stellt.

Die müsstest du dann vorher rausschneiden. (Es sei denn es sind Creative Commons Inhalte. Dann geht es)

Antwort
von RRetromant, 26

Ja, wenn du den Ytber fragst

Antwort
von Soeber, 12

Wenn das Video von Dir ist dann natürlich. Wenn es nicht von Dir ist brauchst Du eine Einverständnis von dem Nutzer der dieses Video gemacht hat, ansonsten darfst Du das nicht.

Gruß

Antwort
von Ano77113, 18

wieso nicht ? so lange du die rechte hast an deinen Videos kannst du sie auch auf mehreren Plattformen hochladen.

Antwort
von Neulandcraft, 15

Wenn du das Recht dazu hast ja (wenn das Video von dir ist) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten