Frage von veganforanimals, 72

Ist es erlaubt Rezepte in fremde Briefkästen zu werfen?

Mich würde mal interessieren, ob es erlaubt wäre, wenn man Rezepte in die Briefkästen anderer Leute wirft. Halt natürlich nicht, wo drauf steht "keine Werbung".

Nur harmlose Rezepte für Weihnachten oder so.

Antwort
von AloeVera1403, 32

Ich wüsste nicht was dagegen spricht. Man darf ja auch briefe oder werbung in fremde Briefkästen schmeißen (sollange halt nicht drauf steht: "bitte keine werbung")

Antwort
von KatzenEngel, 39

Also mir ist nicht bekannt, dass das verboten ist...Aber bei uns ists auch krass, was ich da schon alles im Briefkasten vorgefunden habe....- Wenns mich nicht interessiert, kommts halt sofort ins Altpapier...

Bekomm ich auch ein Rezept von Dir in meinen Briefkasten?;) Sowas hatte ich nämlich (eigenartigerweise) hier noch nie...

Antwort
von selinaokay, 41

Ich denk nicht, dass es verboten ist :D 

Solange es freundlich ist und sich die Leute darüber freuen, ist es völlig in Ordnung! :)

Antwort
von LustgurkeV2, 29

Also, ich hätte da keinen Bock drauf und wer mir meinen Briefkasten zumüllt, müsste auch mit Konsequenzen rechnen.

Antwort
von ErsterSchnee, 36

Ja, ist es. (Ich hoffe, es sind keine veganen Rezepte...)

Kommentar von AloeVera1403 ,

warum? ist doch scheiss egal was für rezepte

Kommentar von ErsterSchnee ,

Nein, weil das total inkonsequent wäre!

Kommentar von AloeVera1403 ,

warum? weil es papierverschwedung währe? das ist dann zwar sehr konsequent von dir weiter gedacht, hat ja im kern aber nichts mit veganismus zu tun. O.o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community