Ist es erlaubt in diesem Fall eine Note zu erteilen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo lieber Fragesteller,

nein es ist natürlich keine Leistung einen Zettel abzugeben. Und Du hast ja auch nicht eine sechs bekommen, weil Du den Zettel nicht abgegeben hast. Du hast sie Dir eingehandelt, weil Dein Lehrer ohne den Zettel davon ausgehen muss, dass Du Deine Leistung nicht erbracht hast. Also ähnlich als hättest Du eine Hausaufgabe nicht gemacht.

Ob es nun erlaubt ist oder nicht, ist denke ich auch nicht die große Frage. Denn man Ende, was würde es Dir bringen, wenn es nicht erlaubt wäre? Er würde die sechs streichen und in der Beurteilung deiner allgemeinen Leistungen am Ende einfach die schlechtere Note wählen. Denn ich denke mal es geht um die sonstige Mitarbeit und nicht im deine schriftlichen Leistungen im entsprechenden Fach. Aus beiden Noten resultiert ja am Ende die Endnote.

Ich denke was Dir wirklich helfen würde wäre, wenn Du Deinen Lehrer ansprichst. Entweder Du sagst ihm, dass Du in der Ausstellung warst und kannst ihm das noch irgendwie belegen, oder Du fragst ihn, was Du tun kannst, damit Du Dich durch dieses Missgeschick nicht komplett in der Note verschlechterst. Die meisten Lehrer reagieren auf so etwas sehr positiv und sehr konstruktiv.

In der Hinsicht wünsche ich Dir viel Erfolg und bestes Gelingen.

Viele Grüße

DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leanever
02.06.2016, 16:53

Ich habe mit ihm gesprochen aber er ist sehr stur und lässt nicht mit sich reden. Würde es denn etwas bringen dahin zu gehen und mir unterschriften von dem professoren zu geben, die eine vorlesung halten? Ich meine da habe ich ja einen beleg für eine erbrachte leistung, die er von mir verlangt

0

Wenn du keine Leistung erbracht hast, bzw kein Leistungsnachweis vorhanden war, kann er dir dafür die Note 6 geben - das stimmt leider.

Natürlich kannst du noch mit deinem Lehrer diskutieren, ihm nun den Zettel nachreichen und hoffen dass er diesen akzeptiert, dazu verpflichtet ist er nicht, da du es versäumt hast - so streng wie das auch klingen mag - den Leistungsnachweis rechtzeitig abzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leanever
02.06.2016, 16:55

Aber einen Zettel abzugeben ist doch keine leistung?

0