Frage von Laurammaballet, 357

Ist es erlaubt für eine Frau im Islam Muskeln zu haben?

Hi, also ich habe eine 27 Jahre alte Nachbarin, die sich vor einem Jahr geschieden hat und wir lange nicht gesehen haben. Neulich habe ich und meine Mutter sie auf der Straße getroffen und wollten sie begrüßen. Als ich vir ihr stand sind mir an ihren Ärmeln vom Kleid ein dezent herausstechender Bizeps und Trizeps aufgefallen. Es war sogar so eng, dass man leicht Hautfarbe durch die Ärmel sehen konnte. Dann habe ich sie weiter gemustert und an der Stelle an der die Oberschenkel sind dicke und wirklich große Kurven aufgefallen. Zudem hat sie einen sehr großen runden Hintern und eine giganrische Oberweite mit massiven Schultern (100000% ohne Silikon dafür kenne ich sie viel zu gut) . Außerdem hat sie eine aufrechte Haltung bei der sie die Brust stark hervorhebt und das dann nochmal massiver aussieht. Sie hat jetzt einen sehr körperbeanspruchenden Job umd geht glaube ich zu einem Frauenfitnessstudio in unserer Nähe. Ist es im Islam erlaubt so viele Muskeln zu haben und wie konnte sie diese so schnell aufbauen? FÜR MEHR INFOS WAS MIR NOCH AUFGEFALLEN IST UND WAS SICH VERÄNDERT HAT EINFACH BEI DEN ANTWORTEN FRAGEN.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur & groß, 149

Hallo Laura! Sicher darf sie Muskeln haben aber in Masse sind sie bei Frauen eher ungewöhnlich. Jeder normale (gesunde) Mensch besitzt 656 Muskeln, wobei diese beim Mann ca. 40 %, bei der Frau ungefähr 23 % der Gesamtkörpermasse ausmachen, die Muskulösität hängt insgesamt aber besonders von der Lebensweise ab, dazu gehört auch Sport. 

Frauen haben weniger Muskelmasse weil ihnen Testosteron fehlt. Genau deshalb brauchen sie noch eher als Männer Anabolika wenn sie wirkliche Muskelberge auf bauen wollen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von MustiNRW, 236

Hi,
Solange der Körper in Form von Schönheit Operationen ohne Grund geändert werden ist es im Islam nicht erlaubt.
Warum sollten Muskeln nicht erlaubt sein dann hätte Gott bei Frauen weniger Muskeln erschaffen.
Fazit es ist erlaubt weil dein Körper halb so aufgebaut ist solange keine Operation etc.durchgeführt würde.

Kommentar von Sachsenbruch ,

So lange vor allem Fragesteller und Nachfrager zu der Frage nicht teilidentisch sind, könnte es sich ja um eine echte Frage handeln. Hier jedoch nicht, spielt der Fragesteller doch gleich noch die Rolle von "SainaMuscle" mit, um weitere Despektierlichkeiten abzulassen.

Antwort
von 1988Ritter, 100

Es steht nirgendswo im Koran das Muslime sich nicht fit halten dürfen. Hadithe sagen sogar, dass Muslime sich sehr um ihren Muskelaufbau kümmern sollen.

Antwort
von tannein112, 117

Wäre es nicht erlaubt, gäbe es keine im Islam akzeptierten Frauen. Jeder hat Muskeln, ohne funktioniert ein Körper ja gar nicht.

Antwort
von Jogi57L, 126

Also soweit diese Frau keine Muslima ist, muss sie sich darüber wohl keine Gedanken machen, und Du Dir auch nicht.

Und sollte sie Muslima sein, darf sie sich dennoch frei entscheiden, inwieweit sie evtl. Regeln beachten will, oder nicht.... es ist dann eine Sache der islamischen Gemeinschaft, sie zu ignorieren, nicht anzusehen,  und letztlich eine Sache zwischen ihr und Allah

Ist es im Islam erlaubt so viele Muskeln zu haben 

Muskeln zu haben ist sicher nicht verboten, es kann sich ja auch aus "Arbeit" ergeben.

Eine andere Frage wäre, wieviel Zeit für "Training" investiert wird, und ob das aus islamischer Sicht der Hingabe und Unterwerfung Allahs nicht abträglich ist.

wie konnte sie diese so schnell aufbauen? 

Sie konnte diese Muskeln durch intensives Training schnell aufbauen

Wie ich aus Deinen Kommentaren erkenne, spielen da bei Dir aber auch andere Aspekte mit.

Offensichtlich interessiert Dich diese Frau und ihr Verhalten sehr, und es scheint gewisse Gefühle bei Dir auszulösen.

Vielleicht solltest Du mehr über Dich nachdenken, als über diese Frau.

Kommentar von Laurammaballet ,

4-5 Stunden pro Tag sind es schon die sie im Fitnessstudio verbringt, aber dann ist sie meist zu Hause und lernt sie hat mir viel über den Quran erzählt und hat mir gesagt bei welcher Sura sie drann ist es war die Sura ... irgendwas mit einer Biene.

Kommentar von Laurammaballet ,

also von der sura nas bis dahin war das ich glaube der Name nas ist falsch aber es war ja einer der ersten.

Antwort
von hummel3, 94

Angesichts solcher Fragen würde es mich nicht wundern, wenn demnächst jemand die Frage stellt, ob nicht auch noch das Atmen der Frauen wenigstens zeitweise in Frage gestellt ist. 

Nein, Muskeln sind genau so wie das Atmen auch beim weiblichen Geschlecht nicht verboten. Nur wird SIE als brave Muslima ihre Muskeln nicht öffentlich zeigen, weil ihr ja anerzogen wurde, sich nach dem Gesetz des Islam sittsam zu "bedecken". Als "toughe" Frau wird sie diese bestenfalls einmal zuhause "spielen lassen" und ihrem Pascha zeigen, wer eigentlich daheim "die Hosen an hat".

Antwort
von EhliSuennet, 28

Die Fragen werden immer dümmer.
Warum sollte es, deiner Meinung nach Haram sein, wenn eine Frau sich Fit halten möchte?

Kommentar von Laurammaballet ,

Naja , fit ist etwas sehr untertrieben

Antwort
von ItsJustMe38, 67

Er ist erlaubt, Muskeln zu haben, verboten ist es, diese zu zeigen.

Eine Frau muss stets so bekleidet sein, dass ihre Körperkonturen nicht zu erkennen sind.

Antwort
von SainabMuscle, 144

Klar ist es erlaubt solange nichts durch Operationen stattfand. Ach ja und was ist dir denn noch aufgefallen?

Kommentar von AnastasiaPP ,

Okey , die Geschichte ist etwas komisch aber ich glaube dir mal. Ist dir sonst was am Verhalten oder so aufgefallen? Wie viel glaubst du wiegt sie und sprich sie mal auf ihren Körper an

Kommentar von Laurammaballet ,

Ja also immer wenn sie sich sie Haare zu recht macht spannen sich ihre Arme immer an , wenn sie ein Tshirt an hat dann sieht man auch die Achselhaare und sie hat oft kleine Schweissflecken. Sie wiegt glaube ich 78 kilo und ja an ihrem Verhalten fällt mir besonders auf , dass sie sehr na an einer Person dran steht und auch oft unansichtlich Muskeln anspannt und zeigt. Ich habe sie auf ihren Körper angesprochen und sie hat gesagt dass sie ihren jetzigen Körper liebt und weiter machen will. Zu Hause ist sie immer knapp und eng angezogen und draußen immer wie es sich einer muslimischen Frau gehört. Sie ist leicht erotisch, z.B kommt sie mit ihren Brüsten sehr nah oder im Klo als wir da waren hat sie sogar ihre Brüste gewackelt und angespannt und hat mir auch mit ihren Nippel ime Gesicht unabsichtlich rumgestreichel und auch mit ihren Schaamhaaren. Viele Männer sind wenn sie nah kommt sehr erregt und sie nutzt das manchmal aus. An der öffentlich keit war der Bus einmal voll und meine Mutter und ich habe ein Sitzplatz bekommen aber sie war am stehen und es war so eng das von hinten ein mann einen harten bekommen hat und sie darauf reagiert hat und mit ihrem Hintern gespielt hat, sich dann umgedreht hat und mit ihren Brüsten direkt in sein Gesich landete, dann hat sie mit den Brüsten leicht rumgewackelt und hat sie angespannt und kam ihm so nahe aber so unauffällig so dass es fast niemand mitbekommen hatte und er extrem erregt war.

Kommentar von Laurammaballet ,

Ich musste einmal mit einem männlichen Nachbarn etwas erledigen und musste mit ihm kurz bei der Nachbarin vorbeischauen , weil ich etwas anbgeben musste. Ich habe zuvor gesagt dass da noch ein Mann steht und sie hat rasch Kopftuch und Kleid angezogen.Dieses Kleid war zwar lang und locker aber an einigen Stellen trotzdem eng. Ich bin kurz reingegangen habe was abgestellt und währenddessen hat sie mit dem Nachbarn der 33 ist geplaudert und hat wieder unabsichtlich Muskeln angespannt und er hatte einen Steifen. Dann hat sie ihn angeguckt ich ihn auch und dann hat sie sich verabschiedet und musste an ihm vorbei und ist hat sehr stark mit ihren Hintern gegen das Vorderteil des Mannes gedrückt und ist dann vorbei gegangen. Einmal haben wir uns zum Schwimmbad verabredet und sie ist mit einer Badekappe und einem sehr sehr engen Badeanzug gekommen.Sie hat sich einbisschen geschämt , weil dort paar Männer waren. Ihre Schaamhaare hat man unten nicht gesehen und an den Achseln hat sie sich die leicht abrasiert aber man konnte teotzdem noch was sehen. Sie konnte sehr gut schwimmen, sehr schnell und sehr lange. Ich habe sie gefragt wodurch sie so viel Ausdauer hatte und sie hat mir gesagt, dass sie immer mit vielen wiederholungen trainiert und sie anders als bei BodyBuilder Muskeln hat die nicht nur aufgepumpt sind. Wir mussten uns in einer Kabinr umziehen und es war so eng das sie mit ihren Brüsten und schaamhaaren und anderen Muskeln die ganze Zeit meinen nackten Körper berührten und das unabsichich. Ich habe selber Muskeln aber nicht so extrem , ich habe gelegentlich ein sixpack , dicke Beine , leichten Bizeps und auch nur D als Oberweite, dafür bin ich aber recht klein. Dann hat sie meine Muskeln betrachtet und hat sie auch angefasst aber ist mir dabei so nah gekommen das ich ihren Atem spüren konnte

Kommentar von Laurammaballet ,

Sie ist 1,88 groß (mit High Heels 1,97 , wiegt 77 kg , hat als Brustgröße DD . Sie hat langes schwarzes Haar , braune Augen und ist 27 alt. Sie heißt Zara ist Araberin und kann sehr viele Sprtarten, was sie oft macht ist trainieren und kochen. Sie kocht sehr sehr gesund und wirklich lecker.

Kommentar von Laurammaballet ,

Auffällig ist das sie sehr stark ist und unabsichtlich viele Muskeln hat und sie unabsichich anspannt. Sie mag es wenn Männer erregt sind.

Kommentar von Laurammaballet ,

eh nicht unabsichtlich viele muskeln hat das ist natürlich gewollt

Kommentar von Sachsenbruch ,

Offenbar hat der Fragesteller beim ersten Versuch seine beiden Nicknamen verwechselt und diese "Nachfrage" zuerst unter dem Namen des Fragestellers selbst gestellt (siehe "Antwort" von "Laurammaballet"). "Beide" ("L." und dieser "SainaMuscle" sind nur einer, und der versucht, das Forum zu missbrauchen. Trifft dies vielleicht auch noch auf weitere "Antwortende" zu?

Kommentar von SilvercrafterHD ,

Wieso? Ich hatte einmal einen Bug als ich eine Antwort auf eine Frage gestellt habe und mein Freund da war, fand er die Frage und meine Antwort dazu lustig und wollte auch was auf seinem Account schreiben. Dann hat er sich eingeloggt und wollte ein Kommentar zu meiner Antwort abgeben und während er schrieb ist das Teil zum Schreiben weggegangen und auf einmal wurde genau die gleiche Antwort von mir von seinem Account geschickt.

Kommentar von thenapmanx ,

Iyak alter, worauf willst du überhaupt hinaus @Fragesteller?! Das ist doch suspekt

Antwort
von Winkler123, 107

Ich bin kein Islamexperte aber nachdem was ich mitkriege glaube ich nicht das sowas gestattet ist. Einzelne Muslime wird das sogar wütend machen.

 

Kommentar von Internetzugriff ,

Erzählt kein Schwachsinn und benutze dein Verstand. Menschen brauchen Muskeln, ohne Muskeln kann unser Körper nicht funktionieren. Man muss sogar sein Körper für halten.

Kommentar von Internetzugriff ,

fit sein*

Kommentar von Winkler123 ,

Werd nicht beleidigend du Clown. Es geht nicht um die sowieso vorhandenen lebenswichtigen Muskeln sondern um das auftrainieren von zusätzlicher Muskelmasse aus optischen Gründen. Da sehr streng gläubige Muslime sogar eine Vollverschleierung mittels " Burka " für nötig halten damit man schon bei der " normalen " Muslima so gut wie nichts sehen kann was glaubst du wie ein streng gläubiger Moslem auf eine " Aufgepumpte " reagiert ? - Geh doch mal in eine türkische Moschee und frage was die von " Frauenfitnessstudios " halten ... - Erst denken, dann posten ...

 

Antwort
von 7vitamine, 32

Das sind Fragen oder besser die Art Menschen die sich mehr mit dem Leben der anderen beschäftigen als mit seinem selbst.

Mir ist das aufgefallen.. mir ist dies aufgefallen.. wieso installierst du nicht gleich überall Kameras in ihrer Wohnung, ihr Leben scheint ja interessanter zu sein als deines.

Schau lieber zu, dass du dich immer ordentlich verhältst und schau mehr auf dein Kram,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community