Frage von NoRealist, 70

Ist es erlaubt etwas zukaufen um es teurer weiter zuverkaufen?

Hi,

bringt es überhaupt etwas zukaufen und dann es wieder verkaufen nur der Preis ein bisschen teurer ?

Wie wäre eure Meinungen dazu :) ? Darf man sowas machen oder könnte man eine Anzeige bekommen ?

Antwort
von herbstwald, 30

Selbstverständlich kann man das. Das nennt man kaufmännisches Rechnen, nur kommt es immer darauf an wie günstig man Einkaufen kann damit der Profit stimmt.

Kommentar von NoRealist ,

Das mit dem Profit lese ich mal im Internet :) Danke sehr

Antwort
von Jewi14, 37

Entschuldigung, aber das passiert jeden Tag Mio-fach. Denk nur mal Bauer- Großhandel-Einzelhandel.

Das geht auch im "kleinen"

Kommentar von NoRealist ,

Ach man es ist oft schwer wie man sonst sein Taschengeld aufbesseren soll ^^

Antwort
von Liesche, 44

Wenn Du jemand findest, der die Ware für den teureren Preis nimmt, ist das real und nicht strafbar.

Kommentar von NoRealist ,

Danke ^^

Antwort
von tDoni, 22

Klar darfst du das. So funktioniert Handel nun mal ;)

Du solltest dabei aber beachten, dass du damit evtl. Gewerbepflichtig wirst. Das solltest du mit jemanden klären, der sich damit besser auskennt als ich.

Kommentar von NoRealist ,

Danke sehr :)

Antwort
von xxLKS, 40

Klar darf man bringt aber meistens nicht viel..

Kommentar von NoRealist ,

Wieso denn, wenn ich fragen darf :) ?

Kommentar von Nightlover70 ,

Wieso soll es nicht viel bringen. Wenn man ein gutes Produkt findet und clever einkauft kann das recht gut gehen.

Kommentar von NoRealist ,

Ich kenne auch ein billigen Shop wo man jede menge für sehr billig kaufen ^^

Kommentar von xxLKS ,

Hab die Frage falsch verstanden

Antwort
von TreudoofeTomate, 42

So funktioniert das Handelsgewerbe. Glückwunsch, du hast es kapiert.  ;-)

Kommentar von NoRealist ,

Dann bin ich mal zufrieden ^^

Antwort
von franz48, 25

Willst du jetzt alle Läden dicht machen und alle Verkäufer- und Verkäuferinnen anzeigen und ins Gefängnis stecken?

Was ist das denn schon wieder für ein Frage? Manchmal glaube ich, das ich im verkehrten Film sitze....

Kommentar von NoRealist ,

Ersten wohne ich nichtmal in Deutschland also sei froh. Ich habe es nicht vor den Leuten das Leben schwer zumachen.Meinst du die andere hätte es leichter ? Ich versuche auf meiner weise nur Taschengeld zuverdienen, weil ich kein bekommen!

Was ist das für eine Antwort? Könnte ich dich wohl auch mal fragen!

Kommentar von franz48 ,

Ich bin mir sicher, das es in deinem Land genau so läuft....wenn du Geld benötigst, kannst du auch arbeiten gehen, dann brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben.

Aber auch ordentlich arbeiten, nicht das du den Leuten es schwer machst....also keine Pause usw. machen.

Kommentar von NoRealist ,

Mein Privatleben geht dir sws nichts an nur sagen ich das ich bis nächstes Jahr warten muss das ich endlich eine Lehre (Privatschule für Menschen die gefördert müssen werden) machen kann und diesen Monat einen Pratikum mache werden.

Menschen wie du sind nur Abschaum!Menschen können nicht stundenlang hintereinander arbeiten oder möchtest du 12Std. am Tag im Stehen bewachen ?

Kommentar von franz48 ,

Ich glaube, du hast meine Anspielung mit den Pausen etwas missverstanden, aber egal.....wenn du ein schlechtes Gewissen beim Verkaufen hast, gehe arbeiten...und für den "Abschaum" erwarte ich eine Entschuldigung.

Kommentar von NoRealist ,

Ich habe ohnehin vergessen zuerwähnen das ich noch nicht "richtig" arbeiten kann und habe meine Gründe! (Status Handicap).Ich würde sehr gerne arbeiten, aber dies dauert noch einige Monaten.(Freiwillige Arbeit)

Dann tut es mir halt leid, wenn ich es falsch verstanden.Es ist eher besser zu kommunizieren als zuschreiben.Ich habe kein schlechtes Gewissen manchmal stellt man Fragen wor Langweile.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community