Frage von Landslide1900, 17

Ist es erlaubt eine Spendensammlung auf der Straße durchzuführen?

So kurz wie möglich.....ich habe ein Buch geschrieben und versuche nun die Finanzierung über Spenden zu ermöglichen. Neben einer Crowdfunding-Aktion (www.schwarzer-schwur.de) möchte ich nun bei den beiden Buchmessen in Frankfurt/Main und Leipzig eine Spendenaktionn starten. Muss ich dafür eine Genehmigung haben? Ist so etwas grundsätzlich erlaubt?

Für Eure Antworten vielen Dank an dieser Stelle.

Antwort
von lillian92, 8

Für groß angelegte Spendensammlungen braucht es meines Wissens eine Genehmigung. Solltest du aber einen Stand haben, wo du dein Buch promotest und nur einen Behälter mit "Freiwilligen Spenden" haben, dann dürfte das kein Problem sein.

Allerdings stellt sich mir die Frage, warum du überhaupt Spenden sammeln willst und es nicht über einen BookOnDemand-Service wie Amazons CreateSpace probierst und/oder dein Buch zuerst nur als EBook veröffentlichst. Das ist heutzutage ja bei weitem der günstigere Weg, als zuerst für X Exemplare die Druckkosten aufzubringen und dann vielleicht auf den Exemplaren sitzen zu bleiben ;)


Antwort
von Vanelle, 3
eine Spendenaktionn starten

Eine Spendensammlung muss gemeinnützig sein!

Hier geht es aber um Eigennutz, denn profitieren soll der Spendensammler, deshalb wird aus meiner Sicht zumindest im öffentlichen Raum daraus nichts.

Da hilft es dann auch nicht weiter, wie von @lilian92 vorgeschlagen, auf die Freiwilligkeit hinzuweisen, denn das ist eine Spende per se.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten