Frage von Sollar, 68

Ist es erlaubt, bei 1 Fahrrad, die Schläuche zu tauschen, und zwar von Autoventil auf Sclaverand?

Also, ich habe 1 neues Fahrrad, und da sind Autoventile drin. Diese möchte ich gegen die wesentlich besseren Sclaverand-Ventile austauschen lassen. Von mein Freund, weil der kann so etwas. Nur ist so etwas überhaubt erlaubt?

Antwort
von Olokun, 38

Das Problem werden die Felgen sein. Autoventil brauchen ein größeres Loch als Scalverand-Ventile. Oder anders rum, das Loch in der Felge wird zu groß sein für Scalverand - Ventile. Das hat dann Spiel und „wackelt“.

Kommentar von Olokun ,

Hab vergessen zu schreiben das es dafür natürlich Adapter zu kaufen gibt.

Antwort
von tactless, 48

Hä? Warum sollte das denn nicht erlaubt sein? Wäre ja Quatsch Schläuche mit entsprechenden Ventilen zu verkaufen, die gar nicht erlaubt sind! O.o 

P.S: Mit Sclaverand-Ventilen kannst du aber nicht so praktisch mal eben an der Tankstelle Luft tanken. 

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 40

Ja, das ist natürlich ohne Probleme möglich.

Erlaubt sowieso.

Aber weshalb sind deiner Meinung nach Sclaverand Ventile wesentlich besser?

Antwort
von 4freeskier, 24

Die Sclaverand-Ventile sind meiner Meinung nach nicht wirklich besser. Fast jede Pumpe (und Kompressor) hat den normalen Anschluss für Autoventile. Im Grunde machen beide Ventile was sie sollen. 

(Sclaverand-Ventile sind deshalb nur so populär da man durch das kleinere Loch in der Felge die Felge besser bauen kann)

Antwort
von Alp200, 14

Sclaverand sind auf keinen Fall besser, als die Schrader-, bzw. Autoventile. Das sind Ventile, speziell für die sehr schmalen Rennradfelgen, da sie mit ca 6mm deutlich dünner sind, als die 8mm dicken Autoventile.

Da aber auch LKW und auch viele hydraulische Stoßdämpfer mit Autoventilen ausgestattet sind und dort Drücke von über 20 Bar herrschen, sollte ein Autoventil auch für dein Fahrrad geeignet sein oder nicht?



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community