Frage von Phakosa, 129

Ist es erlaubt mit dem Hund Skateboard zu fahren?

Hallo, ich fahre des öfteren mit meiner 15 Monate alten Irish Setter Hündin mit dem Skateboard (natürlich keine langen strecken) , ich kann sie dabei gut kontrollieren und sie hört auch auf die jeweiligen Kommandos , heute meinte aber eine ältere Dame zu mir das es verboten wäre sich vom Hund ziehen zu lassen und das es egal wäre ob man dies am Fahrrad am Skateboard oder oder oder machen würde... und das dies NUR für Zughunden in Ordnug wäre ,(Bsp Huskys), da nur sie die nötige Muskulatur dafür haben.Da ich jetzt doch etwas verunsichert bin bitte ich um eine Antwort Lg :)

Antwort
von SunshineHorse, 78

Hey !

Also ich fahre mit meinem kleinen Spaniel Rüden sehr oft Inliner . Solange der Hund ein passendes Geschirr hat , ist es völlig okay . Du fährst ja auch keine langen Strecken !

Ich weiß , es gibt sehr viele Menschen die was gegen alles und jeden haben . War bei mir kd meinem Hund auch so . Meistens sind das ältere Leute . Diese ignoriere ich oder ich erkläre ihnen , wie das funktioniert und warum .
Leider denken viele ältere Menschen (ü 68) dass sie das Sagen über jeden haben ! Ziemlich nervig . Einmal erklären und fertig !

Lg

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 52

Mit 15 Monaten ist dein Hund körperlich noch nicht fertig. Allein die Hüfte ist mit 18 Monaten erst komplett fertig entwickelt.

Drum ist es meist ratsam einen Hund erst ab dieser Zeit zu Röntgen bei z.B HD und ED Verdacht.

Warte noch etwas, du kannst ja fahren und dein Vierbeiner läuft neben dir. Aber ziehen lassen würde ich ihn nicht und wie schon gesagt ohne passendes Geschirr sowieso nicht. Da machst du mehr kaputt beim Hund als dir lieb ist.

Kommentar von Phakosa ,

erstmal danke für dein ausführliches Kommentar dann werden wir halt noch etwas warten :)Ich habe sie auch nur mit einem Geschirr ziehen lassen ;)

Kommentar von Einafets2808 ,

Sicher Geschirr ist ok. Aber besorge dir bis dahin lieber ein richtiges Zuggeschirr.

Die normalen sind meist Norweger oder Führgeschirre, die sind nicht dafür geeignet.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 42

Ich würde grundsätzlich aufgrund des Alters auch noch etwas warten und sie auf jeden Fall röntgen lassen (HD + ED). Aber dem Ziehen an sich (natürlich im Geschirr und unter der Maßgabe, daß der Hund immer kontrollierbar ist), steht da nix im Wege. Mach Dir da keinen Kopf.

Antwort
von MiraAnui, 48

Wenn er ein passendes Zuggeschirr hat ist das total okay.

Meine zieht ein Roller und sie ist kein Husky.

Wichtig ist das richtige Geschirr. Die normalen Führgeschirre oder Norweger sind ungeeignet

Antwort
von Weisefrau, 51

Hallo, zieht der Hund dich oder läuft er neben dir her? Das ist die Frage?

Wenn der Hund dich zieht und kein dabei kein Zug-Geschirr trägt, dann hat die Frau recht. Außerdem ist der Hund noch nicht ausgewachsen!

Wenn er nur neben dir läuft und das nicht zu lange, da er noch nicht ganz ausgewachsen ist. Ja, dann ist alles Gut und du und dein lauffreudiger Kumpel ihr habt einfach Spaß.

Kommentar von Phakosa ,

Sie zieht mich mal und mal nicht je nachdem ,wenn dann aber (Natürlich) nur mit Geschirr!;)Allerdings werde ich nach einpaar Kommentaren die mich darauf hingewissen  haben das sie von den Knochen her noch nicht soweit ist ( das wusste ich noch nicht )das ziehen lassen erst einmal bleiben  lassen

lg

Kommentar von Weisefrau ,

Hallo, ich muss auch immer noch dazu lernen, obwohl ich schon so Alt bin. Wenigstens hast du eine GUTE FRAGE gestellt und kannst mit den Antworten umgehen. Ich finde das ist in diesem Forum fast schon selten.

Antwort
von TeddySocke, 47

Nein, Verboten ist es glaube ich nicht, jedoch sollte man drauf achten, wenn man sich ziehen lässt, dass der Hund/ die Hündin ein Geschirr bekommt und kein Halsband trägt. 

Kommentar von Phakosa ,

Sie zieht nur am Geschirr ;)

Kommentar von TeddySocke ,

Okay, ich habe nmlich schon Leute gesehen, die haben das mit dem Halsband gemacht, was nicht so produktiv ist, nicht nur, weil der Hund weniger ziehen kann, sondern auch weil er schlechter Luft bekommst, aber wenn du ein Geschirr nutzt ist ja alles gut :D.

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, 16

naja, sie ist kein zughund, und noch ziemlich jung, besonders gut wird das für sie also auf dauer nicht sein.

aber gesetzlich verboten ist es meines wissens nach nicht.

Antwort
von rudisma, 30

Ich denke mal wenn der Hund meint es hinzubekommen dann ist alles ok

Antwort
von IsabellBreicher, 55

So lange du keine langen Strecken fährst und du nicht merkst, dass dein Hund überanstrengt ist oder sonstiges und der Hund sich immer noch wohlfühlt und dass gerne macht dann ist dass kein Problem.

LG;)

Antwort
von Purzelmaus99, 37

Also meine Freundin und ich fahren oft mit ihren Hunden inlinern (das sind ein wolfspitz und eine mischlingdame bei der husky oder Australien Shepherd mit drinnen ist)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community