Frage von Mausi2387, 43

Ist es eine verschleppte Erkältung?

Hallo ihr lieben. Ich war bis vor einer Woche zwei Wochen krank geschrieben wegen einer bronchitis. Ich hatte die Woche immer noch ganz leichten husten und ganz leicht schnupfen. Nun wird es aber jetzt wieder schlimmer seit heute morgen. Nase ist fast zu und husten ist auch wieder schlimmer. Hab auch bissel Halsschmerzen. Fieber hab ich keins. Könnte das eine verschleppte Erkältung werden? Danke schonmal für die Antworten

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kruemelchen1984, 41

Oh nein, das ist ja gemein. Vielleicht hast du dich zu früh wieder belastet oder Sport gemacht? Das kenne ich leider weil ich mal zu ungeduldig war und dann die Erkältung sogar schlimmer geworden ist. Hast du denn wenigstens noch Medikamente übrig? Versuch mal inhalieren mit Babix gegen die verstopfte Nase. Das sind ätherische Öle aus der Apotheke. Gute Besserung!

Antwort
von appletoo, 43

Ehrlich gesagt: ja! Genauso klingt es. Ich kenne das... :-(((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten