Frage von JeliisaJ,

Ist es eine Krankheit..oder nur meine "Psyche" ?

Also es hört sich wirklich verrückt an, aber ich bin 14 und wenn ich schlafen will und kurz davor bin einzuschlafen dann hört mein Herz irgendwie für ne kurze Zeit auf zu schlagen und dann denke ich immer ich sterbe...Und auch wenn ich kurz davor bin einzuschlafen, dann zittert irgendwie immer ein Körperteil (letze Nacht mein FInger) und des weckt mich dann auf.. Es nervt jede Nacht und in der Schule bin ich dann immer müde...-> Also wenn ich das Gefühl habe, mein Herz hört auf zu schlagen, dann muss ich mich immer "wachrütteln" damit es wieder auf Trab ist. Ich weiss dass ihr mich für verrückt hält, aber ich hab so ne grosse Angst vorm Tod :-/ Vielen Dank im Voraus & Gute Nacht..

Antwort von mickiii97,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ähm wenn dein herz je aufgehört hätte zu schlagen, wärst du lägst tot!

Antwort von Juleeeeblaa,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

deine psyche, das bildest du dir bestimmt nur ein ! geh sonst doch mal zum arzt oder so guten tot. nein im ernst, viel glück noch.

Antwort von noahm19,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geh am besten zum Arzt und lass (vermutlich durch eine komplexere Untersuchung) abchecken, ob es was organisches, physisches ist. Aber eigentlich glaube ich, wenn dein Herz einen Aussetzer gemacht hat, wäre es ein Infarkt und du wärst schon tot. Mich lässt das aber auch in Richtung Herzrythmusstörungen denken. Wenn der Arzt nichts feststellt, wird es wohl was psyschiches sein. Worauf auch hindeutet, dass du dieses Gefühl nur Abends hast. Vielleicht die Angst davor, einzuschlafen und nicht mehr aufzuwachen?!

Antwort von Leela0815,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

frag mal beim Arzt nach ;) Schlafstörungen gibt es häufiger, die wirkliche Ursache muss gefunden werden!!!! meine Freundin war zu gestresst, konnte teilweise bis 5 uhr morgens nicht einschlafen, und das Monate lang. Sie war im Krankenhaus und die haben sie untersucht, konnten nichts finden, sprich: psychische Ursache. Sie ging zu ner Kur. Bei meinem Vater lag es eher an...weiß ich nicht so genau^^ die Ärzte meinten irgendwas mit Schnarchen und das sein Herz dann n Schlag aussetzet oder so vielleicht. Aber so genau weiß ichs nciht. Er hat ne weile lang Tabletten genommen.

Antwort von Maximilian96,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich weis was du meinst, es ist ein gefühl von dir das es aufhört. Es kann dran liegen das du beim einschlafen an sachen denkst die dich sehr betreffen. Aber raten würde ich dir das du vill ma mit deiner mam redest oder mit ner freundin von dir
MFG maxi

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community