Frage von hitman26, 86

Ist es eine Beziehung oder nicht?

Ich hatte eine Beziehung die 2,5 Jahre ging ich war mit der Frau verlobt und haben eine 2 jährige Tochter. Wir hatten im September einen grossen Streit bei dem sie sich von mir getrennt hat. Jedoch haben wir weiter zusammen gewohnt weil ich um sie kämpfen wollte da sie meine grosse liebe ist. Ca 3 Monate später gestand sie mir das sie mich 2 Wochen vor dem Streit betrogen hat zwar hatte sie kein Sex aber hat mit einem anderen rum gemacht. Nach paar Wochen kamen wir uns wieder näher. Und seit 4 Wochen habe wir eigentlich alles was man in einer Beziehung hat auch den Sex. Angefangen hat es damit das wir für kurze Zeit den selben Arbeitsplatz hatten und es da eine Frau gab die intresse an mir hatte und hat. Sie war und ist eifersüchtig und hat die Dame vor der ganzen Mannschaft rund gemacht weil sie ein nein von mir nicht verstanden hat. Als ich sie fragte sagte sie nur das sie nicht eifersüchtig war. Jetzt kam in der ganzen Zeit auch das Thema Beziehung hin und wieder auf und auch gestern abend aber ich bekomme immer nur die antwort das sie momentan keine Beziehung mit mir habe will bzw kann. Jedoch zeigt sie es auch draußen mit küssen und Händchen halten wenn wir durch die City gehen so das wir auch von freunden gefragt werden ob wir zusammen sind. Aber sie sagt immer das selbe. Am Anfang war es ja schön alles wieder zuhaben aber ich komme nicht mehr damit klar. Ich will das sie zu mir steht. Was soll ich machen bzw was ist das?

Antwort
von Wuestenamazone, 22

Vor anderen das Paar spielen zu Hause streiten. Beziehung will sie nicht. Was habt ihr? Eigentlich nichts. Eine Trennung vielleicht vorrübergehend wäre gar nicht mal schlecht

Kommentar von hitman26 ,

Nein wir streiten uns zuhause nicht wir kommen seit 5 Wochen super miteinander aus

Antwort
von ghostbaby, 24

es spiegelt dein verhalten. du bist am arbeitsplatz auch nicht voll hinter deiner freundin gestanden.  es hat dir geschmeichelt dass die andere frau gefallen an dir gefunden hat.  wenn man selbst seiner eigenen freundin nicht die starke schulter bieten kann, darf man auch nicht erwarten , dass sie sich für dich hundertprozentig einsetzt.

Kommentar von hitman26 ,

Doch genau das habe ich gemacht. Direkt nach der ersten anmache von der anderen habe ich ihr davon erzählt und habe auch zu der anderen gesagt das ich kein Interesse habe ich vergeben bin und eine andere liebe. Ich stehe in der ganzen Zeit seit dem Streit zu ihr. Habe ihr das auch vergeben das sie mir fremd gegangen ist. Ich zeige ihr jeden Tag wie sehr ich sie liebe und was für eine tolle Frau sie ist.Schreibe Gedichte für sie und trage sie auf Händen. Was soll ich den sonst noch machen

Antwort
von elisabetha0000, 1

Sie weiß nicht was sie will. Wenn jemand nicht zu dir steht, dann laß sie stehen. Vielleicht weiß sie dann was sie will?

Antwort
von jimpo, 19

Das ist keine Beziehung mehr. Vor Leuten so tun , als wenn? Da gibt es nur eins " Entweder, Oder ".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten