Frage von Kokusnuss24937, 45

Ist es ein Zeichen von Hunger, wenn ich direkt nach dem Trinken aufs Klo muss?

Ich habe mich gefragt, ob das so ist, denn wenn der Magen leer ist, läuft die Flüssigkeit direkt durch, oder irre ich mich? Ich hatte das nämlich oft, dass wenn ich vollgegessen war, dass ich dann weniger oft aufs Klo musste...ist da was dran?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Catha888, 25

Hallo Kokosnuss24937,

Nur ein Teil der Flüssigkeit die du zu dir nimmst, passiert den Darm ganz, ein großer Teil geht in die Zellen und wird dann über die Niere geleitet und ausgeschieden. Wenn du einen leeren Magen hast, verarbeitet er die Flüssigkeit eben schneller wie wenn er voll ist. EIN großer Teil geht wie gesagt in alle Zellen, denn der Menschliche Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser und das was zu viel ist, wird irgendwann ausgeschwemmt.

Liebe Grüße

Antwort
von SkPdEgRaT, 20

Du spinnst :D

Der Menschiche Magen, mit all seinen Komponente wie der 12-Fingerdarm, dem Dick- und Dünndarm, sowie dem Magen selbst ist länger als 5 Meter. Dazu kommt noch der Achterbahnartige Aufbau, was dem Wasser mindestens 15 Minuten zuguteschfreibt

Antwort
von meinerede, 19

Nein! Wenn der Darm voll ist muss man aufs Klo! Wenn der Magen knurrt, hat man Hunger!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten