Ist es ein Zeichen Psychischer Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein - sogar eher im Gegenteil - ist eine gesunde Reaktion und definitiv besser als es in sich reinzufressen oder seine Wut an Gegenständen oder gar Menschen rauszulassen.

Als Dich ruhig lauthals ärgern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit sich selbst zu reden ist kein Zeichen einer psychischen Krankheit, solange man sich immer bewußt ist, dass man mit sich selbst redet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist keine psychische Krankheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung