Frage von Finniicecream, 27

Ist es ein Verbrechen zu viele Seiten bei einem Handout zu haben?

Ich bin in der Oberstufe und gehe in die 13. Klasse. Wir sollten ein Referat vorbereiten mit einem Handout für die Wiederholungsphase. Dazu haben wir so um die 36 Seiten Buchtext bekommen. Ich habe jetzt ein Handout von ca. 12 Seiten mit Stichpunkten und Unterpunkten. Dazu kommt noch ein Teil von einem Arbeitspartner. Als ich heute erzählt habe, dass ich so viel gemacht habe, wurde ich ausgelacht. Im ernst? Ich bin in der Oberstufe, ist doch gut wenn ich fleißig bin und selbst wenn, ist meine Freizeit. Ich würde gerne wissen, ob das wirklich so unnormal ist, dass sich einige Leute für ihre Noten wirklich Mühe zu geben?

Antwort
von Marshmallow5, 5

Ein Handout hat normal höchstens eine Seite.

schreib also nur die wichtigsten Informationen drauf.

du musst das Handout für jeden aus deiner Klasse kopieren und wenn so ungefähr 25 in deiner Klasse sind musst du ja für jeden 12 Seiten ausdrucken!

Antwort
von safur, 11

Das Handout wird dann von dir kopiert für jeden Schüler?

Kommentar von Finniicecream ,

Ja

Kommentar von safur ,

Ganz ehrliche Meinung? Das ist einfach nur viel zu lange! :-)

Wie machen das denn andere Menschen? Das hat auch nichts mit Fleiß oder sowas zutun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community