Ist es ein Scheidenpilz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

DAs kann auch vom Antibiotika kommen, der Scheidenpilz. Da in der Vagina Pilze und Bakterien (die gehören da hin, die wohnen da) sind und Antibiotika ja die Bakterien tötet. Also entsteht ein Ungleichgewicht. Meine Ärztin meinte mal ich soll zum Antibiotika Joghurt essen , das mache ich immer wenn ich Antibiotika nehmen muss (was fast nie der fall ist) und hatte bis jetzt noch nie was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es schlimmer geworden ist, auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antibiotika kann sowas durchaus ja auch fördern.
Fucidin ist ja gegen Pilze.
Wenn es nicht besser wird nochmal zum Arzt.

Ps. VERsuch doch mal eine Einlage mit Puren Naturjogurt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung