Frage von Quadfahrer2, 17

Ist es ein Motor,kerzen oder Vergaser Problem oder doch was ganz anderes hilfe bitte?

Hallo leute,

vor 4 Wochen habe ich mir ein ziemlich gut gebebrauchtes Quad gekauft. Es lief alles gut,habe Öl wechsel gemacht,Kerzen gewechselt filter gemacht usw doch jetzt mach mein motor das: im Leerlauf kann ich ihn bis zum Limit hoch reißen ohne das er schwierigkeiten macht,ok nur wenn ich den choke mal richtig hin stelle aber sobald ich in den ersten gang schalte und halt vollgas geben will ist die leistung die im leerlauf war wie weg gepustet heisst er kommt irgendwie keinen sprit also er geht nicht aus aber er rubbt so als wenn man den chocke falsch gestellt hat aber das habe ich nicht gemacht so bezin hahn ist auch auf,ist nichts abgegknickt Zündkerzen sind neu öl auch. das eine problem dabei ist nich das wenn ich den benzinhahn auf lasse das der vergaser denke ich mit benzihn voll läuft und dann alles aus dem überlauf raus kommt und das nicht wenig sindern schon viel solange bis ich wieder gas gebe

hab ihr da irgendwelche tipps und tricks was ich machen kann?

Motor ist ein 234ccm von SMC Öl gekühlt,DOPPELVERGASER DOPPEL CHOKE! DOPPELZYLINDER

Antwort
von Schoenfelder, 5

Ich verstehe das so: Wenn Du den Benzinhahn aufmachst, läuft nach einer Weile Benzin aus einem Überlauf, richtig ? Und außerdem zieht das Quad nicht richtig ? Zum einen ist in jedem Vergaser ein Schwimmer der die Benzinzufuhr stoppt, sobald die Schwimmerkammer voll mit Benzin ist. (So ähnlich wie im Toilettenspülkasten) Wenn zuviel Benzin in den Vergaser läuft, ist das so als ob der Motor immer mit Choke läuft. Das ist also schon mal nicht gut. Zum anderen könnten die Düsen in den Vergasern verschmutzt sein. Du musst also beide Vergaser ausbauen und unten die Deckel (3 Kreuzschrauben) abbauen. Dann die beiden Düsen ausbauen und gründlich mit Pressluft durchpusten. Außerdem solltest Du den Verschluß vom Schwimmer überprüfen. Meisstens reicht es aber, wenn man das kleine Blech wo der dran hängt etwas verbiegt, sodaß bei etwas niedrigerem Schwimmerstand der Zufluß von Benzin gestoppt wird. (Siehe auch hier:  http://www.abenteuer-in-mecklenburg-vorpommern.de/quad-teile-vergaser.html )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten