Frage von DeathNoteGood, 78

ist es ein guter gamer computer?

Antwort
von HeisenbergH2O, 19

Schwache APU mit Grafikeinheit (ohne richtige Grafikkarte) und sinnlosen 16GB RAM mit unnötigen 2TB Festplattenspeicher. Der PC ist schlecht.
Für 350€ kriegst du ein X4 860k mit einer R7 370 und 8GB, wenn du ihn selbst baust.

Antwort
von illerchillerYT, 55

Ohne separate Grafikkarte? Nein. Dieser onboard chip reicht nicht für "gaming".
Für Minecraft aber sicher ;-)

Kommentar von DeathNoteGood ,

reicht es für spiele wie lol

Kommentar von illerchillerYT ,

ja, so mittlerer Einstellung.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 42

Für den Preis ist er ok. Für Spiele wie LoL, CS:Go etc reicht er auch bei mittleren Grafikeinstellungen.

Antwort
von achtundsechzig, 37

Er hat nur eine integrierte Grafikeinheit und keine eigene Grafikkarte. Reicht aber sicherlich für League of Legends, Minecraft und Ähnlichem.

Antwort
von HardwareGuru, 18

Das Teil ist totaler Schrott und die CPU hat auch keine 12 Kerne daher Betrug.
Bau deinen PC selbst zusammen.

Antwort
von KmunBiene, 36

Nein. Da es nur eine APU gibt, und keine GPU, wird das wohl ziemlich schlecht. Für Rendern, Multimedia reicht der allemale. Für Spiele reicht der ganz und garnicht. Die High-End PCs beginnen ab 800€.

Ich kann dir ein kleinen Sprung zu High End Hardware geben.

i7 6700k, GTX 1080. Du kannst anstatt der GTX 1080 die GTX 1070, GTX 1060, GTX 980 oder GTX 970. Die 970 zeigt in MC auch viel Leistung. Maximale Einstellungen und einen Ultra Shader geben bei einer Shadowplay-Aufnahme 100FPS. Und das reicht.

Kommentar von Kaen011 ,

Wo steht denn das High end ab 800€ beginnt?

Kommentar von Crush4r ,

davon ab das man alleine für die 1080 schon 900 ausgeben kann. ich habe für meine 720 geblecht, da reicht das restliche budget nicht mal mehr für ne cpu xD und da die GTX 1070 und 1080 "nur" den GP 104 verbaut haben, ist es nichtmal highend oder so, sondern eher nen mittelklasse chip, der GP102 wird Highend und die P100 ist dann fürn professionellen bereich. kosten aber dann auch locker 1300+

Kommentar von KmunBiene ,

Zeitschriften: CHIP

Online: ComputerBase, PCGH, PCGH X

Antwort
von astockbrot, 35

Der Einsteller gehört geschlagen....
Sorry für 300€ kannst du eventuell gerade so Minecraft auf 60FPS spielen...
Allein mein Prozessor hat einiges mehr gekostet als der ganze PC...

Antwort
von anonym2101990, 34

Ein "gamerpc" für 200 euro naklar die chanel taschen in der türkei sind auch echt

Wo lebst du in welcher welt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten