Frage von Mauggsen, 70

Ist es ein großer Unterschied zwischen diesen Prozessoren?

  1. Prozessor:

Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 TRAY

  1. Prozessor:

Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 TRAY

Ist es sehr empfehelntswer bzw. lohnt es sich den 6600K zu nehmen?

Antwort
von matmatmat, 40

der 6600K ist etwas schneller im Grundtakt und das K bedeutet, daß man ihn ohne große Schwierigkeiten übertakten kann (Multiplikator ändern). Es kommt natürlich drauf an, was Du damit vor hast. Möchtest Du im Winter damit heizen und sind die 2-3% mehr Leistung und der Spaß beim Tuning noch was rauszukitzeln den Aufpreis Wert? Falls nicht ist auch der 6500 für die Allermeisten Anwendungen und alle Spiele eine gute Wahl.

Kommentar von Rakisch ,

2-3% mehr Leistung? Mein i5 6600 (non k) läuft auf 4.5 Ghz. Das sind dann doch ein WENIG mehr als 2-3% ;)

Kommentar von matmatmat ,

Dann herzlichen Glückwunsch, daß er mit über 4k läuft, das schaffen nicht alle 6600er. Außerdem muß man für ordentlich übertakten ein passendes Gehäuse, passenden Lüfter, ein wenig Zeit und etwas mehr Geldbeutel für die Stromrechnung mitbringen...

Ich habe hier nur einen Xeon E3-1280, mit Grundgeschwindigkeit. Der ist Flüsterleise gekühlt, bringt etwa die gleiche an Single-Core Leistung wie der 6600K (den hängst du wahrscheinlich in de Einzel-Core performance ab mit deinem übertakteten), aber wenn mehr Kerne gefragt sind kannst Du einpacken ;)

Das kommt halt immer drauf an wofür man die Leistung braucht, wieviel Zeit, Geld, energie man reinstecken will. Er kann sich auch einen i7 und DDR4 statt DDR3 Ram zulegen und hat mit viel weniger Streß noch mehr Leistung. Wenn er gern selbst bastelt ist der 6600K sicher interessant. Klang mir aber nicht so nach Bastler, wenn er nach den Unterschieden hier fragen muß? Zumal ja auch der Rest vom System passen muß. Da ist was Streßfreies ohne Übertakten vielleicht besser?

Antwort
von scheissewerfer, 26

Bei Prozessoren kann man auf viele Dinge achten, Anzahl an Kernen, rohe taktrate, Energieverbrauch und Cache. Nach deiner Aussage ist der 6600k besser, müsstest aber noch die genauen Daten googlen und schauen ob die CPUs auf dein mainboard passen

Antwort
von MrZuverlaessig, 18

Der 6600k ist ein bisschen schneller und lässt sich besser übertackten!!

Kommentar von Rakisch ,

übertaCKten
übertaCKten
übertaCKten
übertaCKten
übertaCKten

Kommentar von MrZuverlaessig ,

ruhig😜

Antwort
von Scrummer, 37

Ich würde den 6600K NUR dann nehmen wenn du auch wirklich im Sinn hast ihn zu übertakten. Ansonsten ist der 6500 völlig ausreichend, und hat sogar ein besseres Preis-Leistungs Verhältnis :)

Lg Scrummer

Antwort
von noname68, 25

unterschiede zwischen diversen prozis können nur profis mit meßgeräten in vergleichstests oder benchmarks prüfen und feststellen.

die großen game-zeitschriften machen das sehr oft und publizieren dieses tests auch in den heften oder auf den webseiten. check mal bei game-star oder pc-games, ob die in letzter zeit einen cpu-vergleich gemacht haben.

Antwort
von gooo606, 16

1. kauf niemals einen tray prozessor

2. der preisunterschied ist meiner meinung nach nicht gerechtfertigt

Kommentar von Mauggsen ,

wieso keinen tray prozessor? Ich brauche die boxed version mit dem Kühler nicht?

Kommentar von gooo606 ,

tray prozessoren sind meines wissens schonmal in benutzung gewesen (sei es nur ein test) zB hardwareredaktionen bekommen immer tray cpus. und dadurch ist auch die garantie erloschen oder zum teil

hier wird was dazu erzählt:

https://www.youtube.com/watch?v=dPCuC1LN8bQ

Kommentar von matmatmat ,

So viele benutzte CPUs wie man tray-prozessoren kaufen kann, kann es gar nicht geben... Wenn ein Großer Händler sagen wir mal 200 PCs zusammen baut, meint ihr, der wirft dann 200x den Kühler weg und zahlt dafür noch was drauf? Nein, der kauft einen Tray, ein ganzes Fach voller CPUs und baut die ein. Tray ist sowas wie "bulk" bei CD-Laufwerken. Plastiktüte drum und schrauben dabei, aber keine tolle hochglanzverpackung aus der ich es erstmal rauspopeln muß wenn ich als Händler 200 davon einbaue...

Was quatscht der in dem Video? Tray teurer als Boxed? Vielleicht bei einer einzigen CPU wenn die Preise gerade nicht angeglichen sind. Aktuell Alternate: Boxed i5-6600 222€ und Tray i5-6600 212€. Das sind 10 euro gespart.

Was stimmt ist die Garantie, aber auch eine Boxed-CPU schickt man zu erst mal an den Händler...

Kommentar von gooo606 ,

hast du mal auf das datum und die wortwahl geguckt? zu dieser zeit waren trays wirklich teurer als boxed. und trotzdem würde ich lieber boxed kaufen. aus zwei gründen:

1. nen kühler kann man immer mal brauchen, sei es als zwischenzeitlicher ersatz oder sonst was

2. wenn man sich sicher ist niemals den boxedkühler zu nutzen, kann man ihn immer noch auf ebay verkaufen

Antwort
von ApoRot, 29

Ja natürlich lohnt es sich den besseren zu nehmen

Kommentar von matmatmat ,

Kommt drauf an wie man besser definiert? Leistung pro Watt? Leistung pro Euro?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten