Frage von FaxCrafterGG, 53

Ist es ein großer unterschied zwischen 4gb und 2gb Videospeicher?

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 16
WEnn 4Gb besser sind.

4 GB sind bei gleicher Art und Anbindung natürlich besser.

Allerdings sind 2 GB GDDR5 besser als 4GB DDR3, und eine Anbindung von 128 bit besser als 64 bit.

Außerdem muss die Grafikkrte erst mal genug Leistung haben, um den Speicher überhaupt sinnvoll nutzen zu können.

Antwort
von Palladin007, 12

Klar sind 4GB besser als 2GB.
Aber wenn die Programme, die Du nutzt, nicht mehr als 2GB brauchen, wirst Du davon nichts merken. Und genauso wirst Du davon nichts merken, wenn der Rest der Grafikkarte nicht genügen Leistung in den anderen Bereichen bietet.

Es gibt viele weitere Aspekte, die dabei wichtig sind, in wie so vielen Bereichen muss das Gesamtbild stimmen, sonst bringt dir das nichts.

Hab mal mit jemanden Minecraft gespielt, der eine der ersten Titan-Grafikkarten hatte. Die wurde wegen ihres großen Speichers angepriesen und diese Person ist da voll drauf rein gefallen. Er war der Meinung, eine Top-Gaming-Grafikkarte zu haben, weil sie ja super viel Speicher hat, hat dabei aber die anderen Faktoren vergessen.
Das Ergebnis war, dass er bei Minecraft krasse Performance-Einbrüche hatte, während ich mit meiner 800€ billigeren Grafikkarte flüssig spielen konnte :D


PS:
Für die meisten nicht ganz so aktuellen Spiele, also die wenige Jahre alt sind, sollten 2GB aber ausreichen, auch für Aktuelle.
Aaber Du musst dabei dann deine Ansprüche runter schrauben und der Rest der Grafikkarte muss auch genug Leistung liefern können.

Kommentar von Haloo78 ,


Klar sind 4GB besser als 2GB.

fail...

eine GT 740mit 4Gb ist deutlich schwächer als eine GTX 770 mit 2GB da kommt es nicht auf den Vram an...

Kommentar von Palladin007 ,

Und Du hast schon den Rest meiner Antwort gelesen?

Antwort
von TheChaosjoker, 12

Computerbase hat das getestet:

https://www.computerbase.de/2015-12/2gb-4gb-gtx-960-r9-380-vram-test/3/#abschnit...

Ergebnis: Ja, es macht einen großen Unterschied. Aktuelle Mittelklasse-Grafikkarten sollten mindestens 4GB Vram haben.

Antwort
von Computer99Freak, 16

2 GB ist viel zu wenig. 4 GB ist Minimum. 6 GB ist optimal

Kommentar von Haloo78 ,

Das ist auch Quatsch.

Kommentar von Computer99Freak ,

Aha, und du hast also mehr Ahnung ...

Antwort
von Nemesis900, 19

Kommt darauf an was du machen willst. Wenn du nur 2GB verbrauchst macht das keinen unterschied. Wenn du mehr wie 2GB verbrauchst macht das einen großen unterschied.

Antwort
von profi2111, 16
WEnn 4Gb besser sind.

Je mehr Videospeicher deine Grafikkarte hat, desto "besser" ist sie natürlich. Es kommt jedoch auch noch auf andere Faktoren an, wie z.B. die Taktung des Speichers etc... Mach dich da mal schlau.

Meine Grafikkarten Emfehlung wäre die AMD Radeon RX 480 mit 8GB Videospeicher.

Kostenpunkt etwa 250€, jedoch super Leistung

Antwort
von ByteJunkey, 19

Auf jeden Fall: Du hast den Videospeicher mit 4GB im Gegensatz zu 2GB verdoppelt.

Hope it helps ;)

Antwort
von LordSaddler, 22

Ja, ein Unterschied von 2GB...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten